Home> Leben

Christlich-Soziales Bildungswerk Sachsen e.V.

Initiative "Lebensmittel sind wertvoll"

Knapp 11 Millionen Tonnen Lebensmittel werden in Deutschland jährlich entsorgt, zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Stuttgart im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV).[weiter...]

grundlegende Regeln erlassen

Steuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus

Wenn es in Unternehmen oder privat aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus zu Beeinträchtigungen kommt, stehen auch verschiedene steuerliche Hilfsangebote der Finanzämter zur Verfügung. Welche finden Sie hier.[weiter...]

Sächsisches Landeskuratorium Ländlicher Raum e. V.

Die Lausitz schmeckt

Regional, saisonal und voller Genuss ist das Leitbild der Erzeuger- und Verarbeiterinitiative in der Lausitz. Regional typische Produkte und Spezialitäten stehen hier besonders im Mittelpunkt.[weiter...]

für jeden Geschmack

direkt aus Bauernhand

Der Direktvermarktung in Sachsen e.V. ist der Verband der sächsischen Landwirtschaftsbetriebe, die nicht nur Urproduzenten auf dem Feld und im Stall sind, sondern ihre Erzeugnisse selbst weiterverarbeiten und über Hofläden, Märkte und Filialen ohne Zwischenhandel direkt an den Verbraucher bringen. Wer und Wo finden Sie ….[weiter...]

Vorgestellt:

Kostenlose Elternbriefe

Regelmäßig können Görlitzer Eltern kostenlos Elternbriefe erhalten, die je nach Alter des Kindes, also dem Entwicklungsstand entsprechend, Erziehungstipps geben. Die Elternbriefe werden liebevoll und kompetent vom Arbeitskreis Neue Erziehung erstellt und auf dem aktuellen Stand gehalten.[weiter...]

Generationsübergreifend Erfahrungen einbringen

SeniorKompetenzTeam GörlitZgorzelec

Aus Görlitz, Bautzen und Dresden wirken engagierte Senioren, Altersteilzeitler und Freiwillige 50+ im SeniorKompetenzTeam. Neben individuellen Projekten und Aktivitäten im Gemeinwesen reflektieren, organisieren, gestalten Sie selbstorganisiert und selbstverantwortlich ihr Engagement als Team.[weiter...]

Familienbüro Görlitz

„Elchstark!“ hilft Görlitzer Kindern

Kinder, Jugendliche und ihre Familien sollen sich in Görlitz sicher fühlen. In Notsituation stehen ihnen Anlaufstellen zur Verfügung, in denen sie eine erste Unterstützung erhalten können. Das Familienbüro Görlitz koordiniert. als zentrale Anlaufstelle das Schutzinselprojekt Elchstark! Interessenten, die sich sich an dem Projekt beteiligen, näher darüber informieren oder es unterstützen möchten, können sich an das Familienbüro wenden...[weiter...]

Bautzener Appell

Bautzner Frieden

Aus historischem Anlass der Wiederkehr des Friedensvertrages von Bautzen, der 1018 auf der Ortenburg geschlossen wurde, gründete sich 2014 der Verein Bautzner Frieden. Oberstes Bekenntnis des Vereins ist der Wille zum Frieden, sowie das Wissen das militärische Auseinandersetzungen egal in welcher Form nicht zur Beilegung von Konflikten und Kriegen in der Welt geeignet sind! Deshalb unterstützen der Verein und seine Mitglieder auch aktiv den „Bautzener Appell“ , für den auch über die neu gestaltete Homepage unterschrieben werden kann.[weiter...]

ländlicher Freiraum

Mitbewohner und Mitmacher sind willkommen!

Liebe Freunde der gemeinschaftlichen Wohnform, Einsteiger, Freischaffende, Ruhe findende oder wie auch immer, in unserer „alten Schule“ sind Zimmer frei und wir freuen uns Euch kennenzulernen.[weiter...]

TanzART

Foto Tanzart Kirschau

Atelier für Tanz, Bewegung und Kunst

TanzART ist ein Atelier für Tanz, Bewegung & Kunst in der Kunstinitiative "Im Friese" Kirschau (Oberlausitz). Neben vielseitigen Tanzangeboten für junge Leute der Region, möchten wir vor allem interkulturelle Projekte im ländlichen Raum umsetzen & professionellen zeitgenössischen Tanz im Osten Sachsen etablieren.[weiter...]

Familienbüro Görlitz

foto von Lisa Bail

Babysittervermittlung

Ab sofort bietet das Familienbüro in Görlitz eine kostenfreie Babysittervermittlung an. Engagierte Babysitter und Babysitterinnen, sowie interessierte Eltern können sich ab sofort an das Familienbüro wenden.[weiter...]


Oberlausitz, geliebtes Heimatland

Von Deutsches Hymnenportal


Größte Rede aller Zeiten –
für das Leben -
die Schlussrede aus
Der große Diktator -
Uraufführung am 15.10.1940 -
mit aktuellem Bezug!

Von Born4Vide0s


Hillersche Villa


Interessante Links:

kulturraum oberlausitz-niederschlesien

Freizeitknüller der Oberlausitz

Oberlausitz-die Urlaubsregion

Kulturerlebnis Oberlausitz

Oberlausitz TV

Veranstaltungen in der Region Bautzen-Kamenz-Hoyerswerda


Direkt-Links:

Bündnis Zukunft Oberlausitz


BUCHEMPFEHLUNG:

Oberlausitz - Schöne Heimat (Frank Nürnberger)


HOTLINE zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Bildquelle: Duale Bildung BmWE

„Arbeiten und Leben in Deutschland“

Neue Anerkennungshotline für Auskunft zu Jobsuche, Einreise und Aufenthalt sowie dem Erlernen der deutschen Sprache. Das Beratungsangebot richtet sich zum einen an zugewanderte und zuwanderungsinteressierte Fachkräfte im In- und Ausland, aber auch an die Zielgruppe der ausländischen Studierenden und Auszubildenden.[weiter...]

Kinderbibliothek

Bild: Sven Steinigen und Linda Rumpel

Neustart

Nun finden die Jüngsten Kamenzer Ihre rund 8.000 Bücher, Hörbücher, Filme und Spiele wieder in der gewohnten Umgebung und zu den bekannten Öffnungszeiten:…[weiter...]

Viele wunder- und wertvolle Kultur-Natur-Landschaften warten auf Sie!

Oberlausitzer GartenKulturPfad

Genießen Sie den Charme der bekannten Parks und entdecken Sie die Spuren der vergangenen Herrlichkeit in unbekannten, geheimnisvollen Anlagen ...[weiter...]

Sternenstunde

Foto: v. li. n re. Herr Suhr, Herr Rudolph, Frau Kottek und Frau Groß

für das MEWA-Bad in Ostritz

Ende Juni konnte Herr Rudolph (Verantwortlicher des Ostritzer Freibades) eine schöne Überraschung erleben, als ihm eine Spende in Höhe von 700 € überreicht wurde.[weiter...]

zweite Auflage

Seniorenratgeber für Kamenz

In Kamenz ist das Miteinander von Jung und Alt selbstverständlich. Dennoch unterscheiden sich die Bedürfnisse und Wünsche der einzelnen Altersgruppen in vielerlei Hinsicht. Dafür ist jetzt der aktualisierte Seniorenratgeber Kamenz erschienen.[weiter...]

Konzeptionelle Grundlagen erstellt

„Barrierefreies Ostritz“

Der erste große Abschnitt des Projektes „Barrierefreies Ostritz“ konnte Anfang August erfolgreich abgeschlossen werden. Über ein Jahr lang haben die Projektbeteiligten zahlreiche geplante Projektideen umgesetzt. So wurde auch eine Seniorenberatungsstelle geschaffen, die jeden Mittwoch von 08:00 bis 11:30 Uhr geöffnet ist.[weiter...]

Bauspielhaus Löbau

"Kommt und schaut, spielt und baut"

Mehr als ein sehenswertes Kleinod und Zeichen echter Sammlerleidenschaft ist das Bauspielhaus Löbau, Hartmannstraße 4, denn Ihr könnt dort auch schauen, vor allem selbst spielen, bauen und gestalten…[weiter...]

„Bautzen bleibt Bunt“

Foto: Sächsischer Förderpreis für Demokratie 2015

„Steh-auf-Preis“ vergeben

Im Potsdamer Landtag wurden am 15.06.2015 der Preise für Toleranz und Zivilcourage der Flick-Stiftung vergeben. Hauptpreisträger ist die Initiative „Bautzen bleibt bunt“.[weiter...]

Gesundheit

Du möchtest…

neue Kraft für den Alltag, Dich mehr entspannen, Deinen Körper flexibler werden lassen? Dann ist Yoga genau das Richtige für Dich. Herzlich willkommen!...[weiter...]

Gesundheitsförderung –

Bildquelle: www.lsj-sachsen.de

3 Lernportale unter einem Dach

Die Lernportale – entwickelt durch die LSJ Sachsen e.V. - unterstützen Sie bei der systematischen und effektiven Gestaltung des Gesundheitsförderungsprozesses in Ihrer Einrichtung und Ihrer Arbeit.[weiter...]

MEETINGPOINT MUSIC MESSIAEN

Öffnungszeiten im Europäischen Zentrum für Bildung und Kultur

Die Dauerausstellung und das Stalag-Gelände können mit Mitarbeiter des Vereins besichtigt werden. Die Führungen finden auf Deutsch, Polnisch oder Englisch statt. Gruppen werden um zeitige Anmeldung unter folgender Nummer: +49 (0) 35 81 661 269 gebeten.[weiter...]

„Du bist Görlitz“

Foto: Silke Baenisch Bildquelle:StVe Görlitz DSC_0529

Bürgerbeteiligung in Görlitz bekommt ein Gesicht

Silke Baenisch ist ab sofort direkte Ansprechpartnerin für bürgerschaftliche Beteiligung in Görlitz. Anliegen ist es, Bürger stärker bei wichtigen Fragen einzubeziehen, die sie unmittelbar betreffen. Die Koordinierungsstelle dient dabei als Informations-, Kontakt- und Beratungsstelle.[weiter...]

Tierische Erlebnisse

Hier ist immer was los!

In den Tierparks und Zoo`s der Oberlausitz gibt es immer eine Menge zu schauen, zu entdecken, zu erleben, zu streicheln und viele Veranstaltungen für die ganze Familie…[weiter...]

Generationen zusammen führen

Bild: Titelbild Buch und CD von Maik Hosang

JACOB-BÖHME-FREUNDE

Der „pro-boehme-gr“ Kreis möchte Menschen zusammenbringen, die meinen, dass JACOB BÖHME in Görlitz in Zukunft Bedeutung haben wird, und die dazu beitragen möchten, dass dies geschieht.[weiter...]

Wie wohnt man als Flüchtling?

Bild Neues_Rathaus_am_Untermarkt_in_Görlitz Foto Schlaesinger

Görlitzer Willkommensbündnis

„Bei der Herausforderung, den Flüchtlingen hier ein menschenwürdiges Unterkommen und ein Ankommen in der Stadt Görlitz zu bieten, sind wir auf einem guten Weg.“ Romy Wiesner anläßlich des Tages der offenen Tür in Görlitz…[weiter...]

„Jugendverbandsarbeit für alle“

Projekteröffnung:

„Aus Ihren Ideen entstehen Ihre Projekte und unsere Angebote für Sie!“ Bürgerschaftliches Engagement von Jugendlichen mit und ohne Zuwanderungserfahrung sowie ihrer Eltern im Landkreis Bautzen …[weiter...]

ansehen

Eine Welt ohne Geld

Das war das zentrale Thema des Kurzfilmfestivals „Zittau48“ der Hillerschen Villa in Zittau in 2014. Hier könnt Ihr alle entstandenen und im Kronenkino gezeigten Kurzfilme sehen.[weiter...]

VIA REGIA

Netzwerk für europäische Partner und Zusammenarbeit

Die alte Handels und Kulturstraße VIA REGIA beschäftigt die Menschen in ihrem täglichen Leben seit dem frühen Mittelalter. Vertreter aus Deutschland und Polen berichten, wie welche Wege und Möglichkeiten sich bei der Gestaltung dieses europäischen Themas heute und für die Zukunft ergeben.[weiter...]

Hoffnung für Mama und Papa

Foto: Mahan Quelle: Pressestelle Bautzen

Honig für Mahan

Advent heißt Ankunft. Für die Menschen in Bautzen Zeit für Besinnlichkeit, Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Eigentlich auch Harmonie. Mahan`s (2 Jahre jung) Vater Rahim spricht mit einem fremden Mann (aus Bautzen) über das neue Leben seiner Familie, in diesem fremden Haus, an diesem fremden See, in dieser fremden Stadt….[weiter...]

Quer durch die Oberlausitz, über Ländergrenzen hinweg

Eine kleine Weltreise zum Schnäppchenpreis

Unser rasender Reporter Fabian Plank testete, begleitet von Kameramann Jürgen Hoppmann, das EURO-NEISSE-TICKET und war begeistert.[weiter...]

barrierefrei gestalten

Bürgermeisterin Frau Marion Prange vor dem Wohnhaus Markt 18-19

Ostritzer Modellprojekt…

gewährte Einblicke in den Lebensalltag älterer Bürger in Ostritz am Wohnstandort Markt 18 / 19. Mit dem Bauvorhaben verbunden ist die zukünftige barrierefreie Gestaltung des öffentlichen Raumes in der Stadt bis zum Jahr 2016, als Modellprojekt in einer sächsischen Kleinstadt.[weiter...]

Literaturtage an der Neiße 2014

Andreas Rüdiger liest im Bahnhof Görlitz, Einführung Fabian Plank

Lesung vor dem KulTourPunkt im Bahnhof Görlitz: „LEVIATHAN oder Die beste der Welten“[weiter...]

Der Schäfer vom Berzdorfer See

Traumjob sucht Nachwuchs

Nur drei Wochen Mallorca und den Rest des Jahres in stickiger Büroluft, das ist für Sie kein Leben? FarmVille am Computer spielen reicht Ihnen nicht mehr? Sie wollen die Natur in Realtime, völlig unverpixelt, und das 24 Stunden lang an 7 Tagen bei vollem Lohnausgleich?[weiter...]

Literaturtage an der Neiße 2014

"Orbita" – Gruß aus Riga - Einführung von Fabian Plank

Videoinstallation der Russisch-lettischen Künstlergruppe mit Poesie und Musik von Klassik bis Elektro. Offenes Künstlerhaus, Obermarkt 26[weiter...]

„FITzt euch durch!“

Gewinner!

Herzlichen Glückwunsch! Die Jury des Wettbewerbs „FITzt euch durch!“hat getagt und nach einer hochspannenden Sitzung stehen 11 Gewinner in 2014 fest, Dabei ist das Team „Hochsteinfüchse“ aus Kleindehsa……[weiter...]

Sehenswert

FERIEN = KREATIVITÄT

Beim diesjährigen sorbisch-deutschen Ferienlager im Waldschulheim Halbendorf/Spree (Połpica) entstand eine bunte Fernsehshow: Schaut einfach mal rein….[weiter...]

Literaturtage an der Neiße 2014

Danielle Höfler eröffnet Ausstellung zu Ludwig Kunz & seinem Kreis

Geschichte und Geschichten der „Lebenden“ mit Originalen aus den 1920/30ern. Zu sehen sind diese bis zum 25.09.2014. Zeitgleich zur Ausstellung findet ein Highligth am Samstag, 13.09.2014 Von „Kunz, Mühsam & Co“ zu „Black Ink“ im Dom Kultury statt.[weiter...]

EinsPlus: Ein ARD-Reporter wagt sich nach Görlitz und trifft auf coole Typen

Jugend.Stadt.Labor

Klub Konkret, das Talk- und Reportagemagazin der ARD für Pop, Politik und Gesellschaft, recherchiert vor Ort. Görlitz schrumpft. Die Jungen ziehen weg, die Alten bleiben und werden naturgemäß immer weniger. Seit ein paar Jahren kämpft jetzt die Stadtverwaltung zusammen mit Jugendinitiativen dafür, Görlitz endlich in einen attraktiven Wohn- und Lebensraum zu verwandeln. -> Film hier:[weiter...]

LESEN!

NEUE Schülerzeitung "Kropka-Punkt" Nr. 4!

Gute Nachricht für die Leser und Leserinnen der deutsch-polnischen-tschechischen Schülerzeitung "Kropka.Punkt": Druckfrisch liegt seit Mitte Juni die vierte Ausgabe von "Kropka.Punkt" vor...[weiter...]

Slow Food Lausitz

Neue Convivienleitung, neue Projekte und Aktuelles

Am 10.Juni 2014 gab es in der Obermühle Görlitz eine Mitgliederversammlung von Slow Food Lausitz. Die Wahl einer neuen Leitung stand an, ebenso die Erörterung neuer Projekte und Ideen.[weiter...]

Projektförderung

Brücken bauen

Der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds hilft, Brücken zu bauen zwischen Deutschen und Tschechen. Er fördert gezielt Projekte, welche die Menschen beider Länder zusammenführen und Einblicke in die Lebenswelten, die gemeinsame Kultur und Geschichte ermöglichen und vertiefen.[weiter...]

„kleine“ Mitspieler

Spielevormittag der Kinderbibliothek

Wer sich in den Ferien an manchen Tagen langweilt, mal eine Alternative zum Computerspiel sucht oder einfach Lust und Zeit hat – kann sich sehr gern in fröhlicher Runde am 29. Juli für ein paar Stunden verschiedenen Wii-Spielen in der Görlitzer Stadtbibliothek anschließen![weiter...]