Home> Leben> Familie> Familie Detailansicht

Familienbüro Görlitz

Schutzinselprojekt Elchstark

Kinder, Jugendliche und ihre Familien sollen sich in Görlitz sicher fühlen. In Notsituation stehen ihnen Anlaufstellen zur Verfügung, in denen sie eine erste Unterstützung erhalten können. Das Familienbüro Görlitz koordiniert. als zentrale Anlaufstelle das Schutzinselprojekt Elchstark! Interessenten, die sich sich an dem Projekt beteiligen, näher darüber informieren oder es unterstützen möchten, können sich an das Familienbüro wenden.

Foto: Magdalena Forchmann

Ende Juni 2015 wurde das Schutzinselprojekt dem Trägerverein des Familienbüros, Görlitz für Familie e.V., übergeben. Seither wird das Projekt von der zentralen Anlaufstelle für Familien aus koordiniert. Kinder, Jugendliche und ihre Familien sollen sich in Görlitz sicher fühlen. In Notsituation stehen ihnen Anlaufstellen zur Verfügung, in denen sie eine erste Unterstützung erhalten können. Im letzten Jahr konnten 25 neue ElchstarkpartnerInnen für das Projekt gewonnen werden.

Die „Elchstark!“- PartnerInnen erhalten einen Erkennungsaufkleber mit dem Schriftzug „Elchstark! –Wir für deine Sicherheit -“ und dem entsprechenden Elchsymbol. Dieser wird gut sichtbar für Kinder und Jugendliche an der Tür oder dem Schaufenster der KooperationspartnerInnen angebracht. In Notsituationen, bei großen oder kleinen Miseren finden Kinder und Jugendliche hier einen ersten Anlaufpunkt.

Die Görlitzer Grundschüler erfahren im Rahmen von Sicherheitsschulungen der Bundespolizei von dem Schutzinselprojekt. Außerdem wird das Projekt bei vielen Familienfesten vorgestellt.

„Für die Bekanntheit des Schutzinselprojekts unter den Eltern ist es sehr hilfreich, dass nun auch die Stadtbibliothek, das Finanzamt und die Stadtwerke Görlitz AG als große Partner gewonnen werden konnten“ freut sich Projektkoordinatorin Lisa Bail. Auf der Internetseite www.goerlitz-fuer-familie.de/elchstark kann man eine Stadtkarte von Görlitz mit allen eingezeichneten Schutzinseln finden.

Im Familienbüro können Sie sich umfassend über die Beratungs-, Unterstützungs- und Freizeitangebote für Familien in Görlitz informieren. Das Familienbüro versteht sich als Anwalt der Familiengerechtigkeit: es setzt sich ein, dass die Maßnahmen der Zielvereinbarung auch angegangen werden. Es sammelt die Anfragen, Bedürfnisse und Probleme von Familien und verschafft diesen Anliegen über den direkten Informationskanal zur Stadtverwaltung Gehör. Dabei setzt es auf ein großes Netzwerk von sozialen Trägern, Behörden, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft - denn der Prozess hin zur Familiengerechtigkeit kann nur gelingen, wenn es von einer breiten Basis getragen wird.

Angebot Familienbüro:

  • informiert, klärt und vermittelt bei Fragen zu Familienthemen
  • hält aktuelle Infos zu Freizeit und Beratungsangeboten für Familien bereit
  • bietet Platz zum Ausruhen, Spielen, Wickeln, Stillen und Füttern
  • bietet Besucher PC mit Zugang zum Internet

Im Familienbüro am Demianiplatz gibt es eine gemütliche Sitzecke, eine Kinderspielecke, eine Wickelmöglichkeit und einen Gäste PC mit Inernetanschluss.

Ein weiteres neues Angebot des Familienbüros ist ein zentrale Informationsstelle für Fragen zum Alter: Leben, wohnen, aktiv sein - das Alter bringt viele Fragen mit sich. Auch die Pflege, Versorgung und der Tod spielen für ältere Menschen und deren Angehörigen eine große Rolle.

Öffnungszeiten Familienbüro:

Mo: 13 - 17 Uhr

Di: 8 - 16 Uhr

Mi: 10 - 19 Uhr

Do: 8 - 16 Uhr

Fr: 10 - 14 Uhr

jeden 1. und 3. Samstag im Monat: 10 - 14 Uhr

Lokales Bündnis Görlitz für Familie
Familienbüro Görlitz
Görlitz für Familie e.V.
Demianiplatz 7,
02826 Görlitz
Telefon: 03581-8787333
Fax: 03581-8789590
Mail: post@familienbuero-goerlitz.de

www.familienbuero-goerlitz.de.de

http://www.goerlitz-fuer-familie.de/lokales-buendnis/

Familienbüro Görlitz (17.03.2016)