Home> Leben> Kultur

KULTUR (er)leben in der Oberlausitz

Kurse und Werkstätten

Tanz und Theater 16.10.

Ihr wolltet schone immer einmal selbst Theater spielen oder besonders Tanzen dann: jeden Montag „Kinderbalett“ für Kinder von 4 bis 13 Jahren im Kulturboden der Hillersche Villa, jeden DIENSTAG, den 16.10.18 ist „THEATERWERKSTATT“ des Dronte-Theater`s im Kronenkino und „BALUMNA“: spielt brasilianische Samba-Percussion auf dem Kulturboden Zittau und „JUGENDTHEATER“ im Begegnungszentrum Großhennersdorf, jeden Mittwoch „Familientheater“ und immer am Donnerstag „Theaterseniorenclub“: auf dem Kulturboden Zittau[weiter...]

2. Philharmonisches Konzert

»RUFE AUS NAH UND FERN«

Mit dem 2. Philharmonischen Konzert führt die Neue Lausitzer Philharmonie die Konzertsaison 2018/19 des Gerhart-Hauptmann-Theaters weiter. Am Donnerstag, den 18.10.2018 erklingt im Theater Bautzen Musik fürs Horn von Wolfgang Amadeus Mozart und Jean Sibelius.[weiter...]

„Flügge“

Bild Wiebke Herrmann

Kunstraum IX

Die Dresdner Malerin Wiebke Herrmann, bereits 2015 mit dem sächsischen ART Preis für junge Kunst und von Spiegel Online zur besten Nachwuchsmalerin deutscher Kunsthochschulen ausgezeichnet, wird ihre Arbeiten in der neunten Ausstellung des Kunstraumes Braugasse zeigen. Die Ausstellung im Kunstraum der KuFa Hoyerswerda ist bis zum 31.10.18 zu sehen.[weiter...]

Puppentheater für Jugendliche und Erwachsene

„Der Besuch der alten Dame“

Am Donnerstag, den 18.10.18 ist im Burgtheater Bautzen das Stück „Der Besuch der alten Dame“ als Puppentheater inszeniert zu sehen. Der Schweizer Schriftsteller Friedrich Dürrenmatt zeigt in seiner bitterbösen Tragikomödie (Uraufführung 1956) menschliche Moral als reine Fiktion, als abstraktes Hirngespinst.[weiter...]

Tanzstück

Foto von Marlies Kross

AQUA

»Vor allem die Wahrnehmung von Wasser durch unsere Sinne – sein Klang, sein Anblick, und besonders seine Haptik, inspirieren die Tanzcompany, sich mit dem Thema zu beschäftigen und daraus den Tanzabend »AQUA« zu kreieren.« (Dan Pelleg, Chefchoreograf) Am Freitag, den 19.10.2018, 19:30 Uhr im Theater Bautzen zu sehen.[weiter...]

2. Philharmonisches Konzert

»RUFE AUS NAH UND FERN«

Mit dem 2. Philharmonischen Konzert führt die Neue Lausitzer Philharmonie die Konzertsaison 2018/19 des Gerhart-Hauptmann-Theaters weiter. Am Freitag, den 19.10.2018 erklingt im Theater Görlitz Musik fürs Horn von Wolfgang Amadeus Mozart und Jean Sibelius.[weiter...]

Lieder und Texte

PEGGY LUCK

Cafe-Konzert: PEGGY LUCK

Nach ihrem sehr guten Abschneiden beim letzten Liederfest Hoyschrecke kann man die junge Frau PEGGY LUCK nun ausführlich am Freitag, den 19.10.18 mit einem eigenen Solo-Abend erleben. Musik mit Gitarre und Klavier von jemanden, der Tori Amos, Amanda Palmer, Liedermenschen und -poeten und REM mag.[weiter...]

Familien- und Weltfrieden

Sergej Foto-Robert Michalk

„Sergej“

Dieses neue Stück von Jurij Koch in obersorbischer Sprache mit Simultanübersetzung ins Deutsche kommt am Sonnabend, den 20.10.18 in Nebelschütz, in welchen die Frage steht: doch was tun, um den Familien- und Weltfrieden wieder herzustellen?[weiter...]


Philip Fairweather 2014 BuskerBus

von Jürgen Hoppmann


Orbita Videopoetry - Offenes Kunsthaus Görlitz -

von Jürgen Hoppmann


Kreative Künstler der Oberlausitz

von Jürgen Hoppmann

 


PhilMehr! Gute Nachbarschaft von Jürgen Hoppmann

 


GÖRLITZ ROCKT von Jürgen Hoppmann

 


Direkt-Links:

Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien

Kulturerlebnis Oberlausitz

Kunstinitiative Im ...

KuFa Hoyerswerda




Tanzstück

Foto von Marlies Kross

AQUA

»Vor allem die Wahrnehmung von Wasser durch unsere Sinne – sein Klang, sein Anblick, und besonders seine Haptik, inspirieren die Tanzcompany, sich mit dem Thema zu beschäftigen und daraus den Tanzabend »AQUA« zu kreieren.« (Dan Pelleg, Chefchoreograf) Am Sonnabend, den 20.10.2018, 20:00 Uhr im Theater Bautzen zu sehen.[weiter...]

Die musikalische Lesebühne

Bild WORDKA Axel Krueger c-Mike Altmann

Hospitalstraße #22

Am heutigen Sonnabend, den 20.10.18 beginnt die neue Spielzeit des musikalischen Lesebühne Hospitalstraße im Apollo Görlitz. Das Leipziger Traumpaar der Kleinkunstszene kommt auf Einladung von Axel Krüger und Mike Altmann nach Görlitz: Bonny Lycen und Jack Pop. Da trifft feinsinnige Erzählkunst auf Brachialpoesie.[weiter...]

Operette von Johann Strauß

»Eine Nacht in Venedig«

eine der drei erfolgreichsten Operetten des Walzerkönigs Johann Strauß, ist mit ihrer heiteren wie ­romantischen, von venezianischem Lokalkolorit geprägten Geschichte und ihrer bezaubernden Musik mit Schlagern wie dem Gondellied und dem Lagunenwalzer eines der schönsten und stimmungsvollsten Werke der »Goldenen Wiener Operette«. Am Sonnabend, den 20.10.18 zu erleben im Theater Görlitz.[weiter...]

Hainewalde jazzt

23. Mandaujazz 20.10.2018

herzlich Willkommen zum Mandaujazz Festival 2018 in der Dreilandregion um Zittau, das in diesem Jahr zu seiner 23. Auflage kommt. Ein triftiger Grund vom 05.10. bis 21.10. zu feiern! Am SONNABEND, den 20.10.18 gibt’s ein Sitz- / Tanzkonzert mit Jimi Tenor & Kabu Kabu (FIN, GHA, D) mit Afro-Beat / Afro Jazz / Funk und Psychodelic-Rock-im Kronenkino in Zittau.[weiter...]

Sonderausstellung

»Zum Fressen gern«

Im Barockschloss Rammenau sind bis zum 29.11.18 in der Sonderausstellung „Zum Fressen gern“ Fotografien von Sebastian Köpcke & Volker Weinhold zu sehen.[weiter...]

Ein Hildegard-Knef-Abend

Yvonne Reich

„Das Glück kennt nur Minuten“

Yvonne Reich begibt sich am Sonntag, den 21.10.18 im Theater-Görlitz auf die Suche nach den vielen Facetten der Knef, erweckt den gefeierten Star zu neuem Leben und lässt auch die Knef als Autorin zu Wort kommen – vor allem aber singt sie ihre Chansons, die das beschreiben, was die Knef ihr Leben lang war: eine Suchende.[weiter...]