Home> Leben> Kultur

KULTUR (er)leben in der Oberlausitz

Eröffnung: mit Eva Gaeding

Bild Ferienspiele Eva Gaeding

Ausstellung „Nachmittags, halb vier“

Jeden Dienstag und Donnerstag (18.01.18) zeigt die Künstlerin Eva Gaeding aus Leipzig in der Neun Görlitz im Fischmarkt in ihren Arbeiten mit wenigen Pinselstrichen treffend urbane Ansichten. Die Ausstellung ist bis zum 25.02.2018 zu sehen.[weiter...]

VERNISSAGE:

Märzgarten von Kerstin Borchardt

Kunstraum VI

„Unendlich flüchtig“ unter diesem Titel präsentiert der Kunstraum Braugasse in seiner sechsten Ausstellung die Mecklenburger Künstlerin Kerstin Borchardt mit Ihren poetische Bildwelten. Vernissage ist am: Freitag, den 19. Januar um 19:00 Uhr.[weiter...]

unterhaltsame Weltreise

Vogelhochzeit 2018

Beim neuen Vogelhochzeitsprogramm gibt es eine etwas andere, aber nicht weniger spannende Spurensuche zu erleben. Inspiriert von den Stationen und Hintergründen ausgewanderter Sorben präsentieren die Tänzer, Musiker und Sänger des SNE gemeinsam mit den Schauspielern eine unterhaltsame Weltreise und erforschen, wie die Traditionen und Bräuche in jenen fernen Ländern bis heute weiterleben. Reisen Sie am Freitag, den 19.01.2018 in der Kammerbühne Cottbus mit.[weiter...]

Frau Luna

Bild GHT

Die Operette ...

»Frau Luna«, die berühmteste Berliner Operette aller Zeiten, stammt aus der Feder des Komponisten Paul Lincke und enthält einen Hit am anderen und hat am Freitag, den 19.01.2018 im Theater Bautzen Premiere.[weiter...]

Premiere:

Foto c Pawel Sosnowski

„Oleanna“

David Mamets Kammerspiel »Oleanna« beschreibt die Unmöglichkeit einer friedlichen Koexistenz zwischen den Geschlechtern. Am Freitag, den 19.01.18 im Theater-Foyer Zittau.[weiter...]

unterhaltsame Weltreise

Vogelhochzeit 20.01.2018

Beim neuen Vogelhochzeitsprogramm gibt es eine etwas andere, aber nicht weniger spannende Spurensuche zu erleben. Inspiriert von den Stationen und Hintergründen ausgewanderter Sorben präsentieren die Tänzer, Musiker und Sänger des SNE gemeinsam mit den Schauspielern eine unterhaltsame Weltreise und erforschen, wie die Traditionen und Bräuche in jenen fernen Ländern bis heute weiterleben. Reisen Sie am Sonnabend, den 20.01.2018 in Drachhausen mit.[weiter...]

Pantomime

Puppen,Wein und Kerzenschein

Seit geraumer Zeit läuft im Burgtheater Bautzen die Reihe "Puppen, Wein und Kerzenschein", in der wir einmal im Monat besonderes Puppentheater für Erwachsene und den Lieblingswein des Froschkönigs anbieten. Diesmal am Sonnabend, den 20.01.2018 ab 19:30 Uhr.[weiter...]

Frau Luna

Bild GHT

Die Operette ...

»Frau Luna«, die berühmteste Berliner Operette aller Zeiten, stammt aus der Feder des Komponisten Paul Lincke und enthält einen Hit am anderen, am Sonntag, den 21.01.2018 im Theater Bautzen zu erleben.[weiter...]


Philip Fairweather 2014 BuskerBus

von Jürgen Hoppmann


Orbita Videopoetry - Offenes Kunsthaus Görlitz -

von Jürgen Hoppmann


Kreative Künstler der Oberlausitz

von Jürgen Hoppmann

 


PhilMehr! Gute Nachbarschaft von Jürgen Hoppmann

 


GÖRLITZ ROCKT von Jürgen Hoppmann

 


Direkt-Links:

Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien

Kulturerlebnis Oberlausitz

Kunstinitiative Im ...

KuFa Hoyerswerda




unterhaltsame Weltreise

Vogelhochzeit 21.01.2018

Beim neuen Vogelhochzeitsprogramm gibt es eine etwas andere, aber nicht weniger spannende Spurensuche zu erleben. Inspiriert von den Stationen und Hintergründen ausgewanderter Sorben präsentieren die Tänzer, Musiker und Sänger des SNE gemeinsam mit den Schauspielern eine unterhaltsame Weltreise und erforschen, wie die Traditionen und Bräuche in jenen fernen Ländern bis heute weiterleben. Reisen Sie am Sonntag, den 21.01.2018 in Neu Zauche mit.[weiter...]

Weltbekannte Filmsongs

„Der Notenflüsterer“

Jeder kennt sie, die großen Songs aus weltbekannten Filmen. Sie gehen leicht ins Ohr, sind Träger großer Emotionen und werden nicht selten zu musikalischen Ikonen für ihren Film. Das Görlitzer Historienkammerspiel stellt sie am Sonntag, den 04.02.2017 vor.[weiter...]

auf der Bühne verhandelt

Birkenbiegen

Ein Batzen Risikokapital in Form von Grund und Boden ruft ehemalige Wirtschaftsflüchtlinge zurück in die Heimat. Ein Stück Lausitzer Seelen- und Seenlandschaft wird auf der Bühne verhandelt. Am Freitag, den 09.02.18 im Theater Bautzen.[weiter...]

Nach der Winterpause:

Der Vorhang aus Neiße-Wasser ist wieder da!

Die Frostperiode verordnete der künstlerischen Installation MORGANA eine Winterpause. Nun ist der sanft durchscheinende Wasservorhang des Künstlers Arend Zwicker wieder täglich zwischen 10 und 22 Uhr zu jeder vollen Stunde für 15 Minuten zu erleben.[weiter...]

MEETINGPOINT MUSIC MESSIAEN

Öffnungszeiten im Europäischen Zentrum für Bildung und Kultur

Die Dauerausstellung und das Stalag-Gelände können mit Mitarbeiter des Vereins besichtigt werden. Die Führungen finden auf Deutsch, Polnisch oder Englisch statt. Gruppen werden um zeitige Anmeldung unter folgender Nummer: +49 (0) 35 81 661 269 gebeten.[weiter...]

VIA REGIA

Netzwerk für europäische Partner und Zusammenarbeit

Die alte Handels und Kulturstraße VIA REGIA beschäftigt die Menschen in ihrem täglichen Leben seit dem frühen Mittelalter. Vertreter aus Deutschland und Polen berichten, wie welche Wege und Möglichkeiten sich bei der Gestaltung dieses europäischen Themas heute und für die Zukunft ergeben.[weiter...]