Home> Leben> Kultur

KULTUR (er)leben in der Oberlausitz

knackig und kompakt

Bild Olaf Bretschneider F K- Demczenko

„Teufels Küche“

Am Sonnabend, den 18.11.17 im Foyer des Kronenkino Zittau um 19:30 Uhr können Sie Olaf Bretschneider in der Rolle des Mephisto, die ihm wie auf den Leib geschrieben scheint erleben! So knackig und kompakt war Goethes Faust I noch nie![weiter...]

Ballett Premiere:

Tango Piazzolla

Am Sonntag, den 19.11.2017 um 15:00 Uhr gibt es im Theater Bautzen einen Tanzabend von Carlos Matos, wo sich Menschen mit ihren zerbrochenen Träumen auf der Suche nach dem Glück begeben und sie begegnen der leidenschaftlichen Musik Astor Piazzollas!.[weiter...]

Weltbekannte Filmsongs

„Der Notenflüsterer“

Jeder kennt sie, die großen Songs aus weltbekannten Filmen. Sie gehen leicht ins Ohr, sind Träger großer Emotionen und werden nicht selten zu musikalischen Ikonen für ihren Film. Das Görlitzer Historienkammerspiel stellt sie am Sonntag, den 19.11.2017 vor.[weiter...]

Welt der Töne

Malerei von Günter Philipp

Harmonische Kabinettausstellung

Anlässlich seines 90. Geburtstages widmet das Museum Bautzen dem Künstler Günter Philipp die Ausstellung: „Welt der Töne. Günter Philipp. Malerei.“ Diese ist bis zum 3. Dezember 2017 zu sehen.[weiter...]

Ausstellung

Künstler bei der Arbeit

„THIS IS NOT A POSTER“

Die Künstler Hannes Hirche und Falk Schwalbe aus Leipzig (RAINBOW) zeigen in der Neun Görlitz Grafiken, die Poster sein wollen, jedoch nie auf der Straße plakatiert waren. Die Ausstellung ist bis 26.11.2017 zu sehen.[weiter...]

Fotografie

Kunstraum V, Ostkreuzschule

„Ostkreuzschule – Absolventen 2017“ unter diesem Titel präsentiert der Kunstraum Braugasse in seiner fünften Ausstellung mit Tabita Hub, Leonie Hugendubel, Heiko Huber ( Berlin ) drei Absolventen des Jahrgangs 2017 aus der Abschlussklasse Ludwig Rauch. Die Ausstellung ist bis zum 22.Dezember 2017 im Bürgerzentrum, Braugasse 1 zu sehen.[weiter...]

2. Philharmonisches Konzert

Reformation

Das 2. Philharmonische Konzert markiert mit dem Titel » Reformation« eine besondere Konzertreihe: Beim zweiten philharmonischen Konzerte werden Bartholdy und Brahms zu hören sein. Am Mittwoch, den 22.11.17 in der Nikolaikirche Löbau.[weiter...]

Magische Ausstellung

Bild Frank Noack

Lichtspuren

Ab Mitte Oktober 2017, geht es in Bautzen mystisch zu. In der Stadtbibliothek werden in der Ausstellung „Lichtspuren – Magische Lichtbilder“ mit den Werken des Künstlers Frank Noack bis zum 12. Januar 2018 präsentiert.[weiter...]


Philip Fairweather 2014 BuskerBus

von Jürgen Hoppmann


Orbita Videopoetry - Offenes Kunsthaus Görlitz -

von Jürgen Hoppmann


Kreative Künstler der Oberlausitz

von Jürgen Hoppmann

 


PhilMehr! Gute Nachbarschaft von Jürgen Hoppmann

 


GÖRLITZ ROCKT von Jürgen Hoppmann

 


Direkt-Links:

Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien

Kulturerlebnis Oberlausitz

Kunstinitiative Im ...

KuFa Hoyerswerda




KONZERT IM BAROCKSCHLOSS

Bild Schröter und-Synofzik

»Barockes Festkonzert zur Weihnachtszeit«

Am Sonnabend, den 25.11.2017 um17:00 Uhr wird die beliebte Konzertreihe »KONZERT IM BAROCKSCHLOSS« im Spiegelsaal des Barockschloss Rammenau fortgesetzt und es präsentieren Carla Schröter & Thomas Synofzik festliche Sonaten und Suiten für Barockoboe und Cembalo von Bach, Händel, Babell, Weiss u.a..[weiter...]

Nach der Winterpause:

Der Vorhang aus Neiße-Wasser ist wieder da!

Die Frostperiode verordnete der künstlerischen Installation MORGANA eine Winterpause. Nun ist der sanft durchscheinende Wasservorhang des Künstlers Arend Zwicker wieder täglich zwischen 10 und 22 Uhr zu jeder vollen Stunde für 15 Minuten zu erleben.[weiter...]

MEETINGPOINT MUSIC MESSIAEN

Öffnungszeiten im Europäischen Zentrum für Bildung und Kultur

Die Dauerausstellung und das Stalag-Gelände können mit Mitarbeiter des Vereins besichtigt werden. Die Führungen finden auf Deutsch, Polnisch oder Englisch statt. Gruppen werden um zeitige Anmeldung unter folgender Nummer: +49 (0) 35 81 661 269 gebeten.[weiter...]

VIA REGIA

Netzwerk für europäische Partner und Zusammenarbeit

Die alte Handels und Kulturstraße VIA REGIA beschäftigt die Menschen in ihrem täglichen Leben seit dem frühen Mittelalter. Vertreter aus Deutschland und Polen berichten, wie welche Wege und Möglichkeiten sich bei der Gestaltung dieses europäischen Themas heute und für die Zukunft ergeben.[weiter...]

Literaturtage an der Neiße 2014

Andreas Rüdiger liest im Bahnhof Görlitz, Einführung Fabian Plank

Lesung vor dem KulTourPunkt im Bahnhof Görlitz: „LEVIATHAN oder Die beste der Welten“[weiter...]

Literaturtage an der Neiße 2014

"Orbita" – Gruß aus Riga - Einführung von Fabian Plank

Videoinstallation der Russisch-lettischen Künstlergruppe mit Poesie und Musik von Klassik bis Elektro. Offenes Künstlerhaus, Obermarkt 26[weiter...]