Home> Leben> Familie

Die Oberlausitzer FAMILIEN

„Traumwelten“

Bild KCD-FAME-11-2015

Kamenz can Dance

Das bekannte HipHop-Tanztheater Projekt „Kamenz can Dance“ bringt Ihre StreetStyle-Story „Traumwelten“ am Freitag, den 17.11. und Sonnabend, den 18.11.17 auf die Bühne! Gemischt mit schauspielerischem Talent, präsentiert mit multimedialen Shows, inszeniert mit unglaublicher Energie und Emotion! Ein Ereignis für jeden tanzbegeisterten Zuschauer.[weiter...]

Familienfest:

Licht- und Schattenfest

Spiel, Spaß und jede Menge zu entdecken gibt’s beim Licht- und Schattenfest am Sonntag, den 19.11.17; 15:00 Uhr . Groß und Klein können herausfinden, dass sich hinter Licht und Schatten mehr verbirgt als nur Hell und Dunkel.[weiter...]

3. Junges Konzert

Foto Pawel Sosnowski

Urgesteine

Das Band-Trio „Colour The Sky“ hier näher vorzustellen, hieße Liebesperlen in die Oberlausitz tragen. Im Rahmen der Jungen Konzertreihe spielen am Sonntag, den 19.11.2017 um 15:00 Uhr im Theater Zittau die Hexe Hillary, Drachenfalter Maria Papillon und Herr Rosner auf.[weiter...]

Direkt-Links:


BUCHEMPFEHLUNG:

Das Baby: Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung (Louis und joe Borgenicht)

Oje, ich wachse! Von den acht "Sprüngen" in der mentalen Entwicklung Ihres Kindes während der ersten 14 Monate und wie Sie damit umgehen können (Hetty van de Rijt, Frans X. Plooij und Regine Brams von Goldmann)

Jedes Kind ist hoch begabt (Gerald Hüther)


Bilder gucken in Familie

Bild E.M. Grohmann

Familien-Sonntag

Am Sonntag, den 19.November 2017, können Sie mit der ganzen Familie ab 15.30 Uhr im kreativen-musikalischen-literarischen Café der KuFa zusammen mit Eva-Maria Grohmann Ihre Ausstellung mit dem Motto „Ich sehe was, was du nicht siehst“ oder Bilder ohne Titel eröffnen.[weiter...]

Ein Märchen aus Japan

Das Pfirsichkind Momotaro

Am Sonntag, den 19.11.17 wird im Burgtheater Bautzen ein japanisches Märchen als farbiges Schattentheater über die Lust am Teilen und über Freundschaft, die stark macht, auch wenn man sehr klein ist gezeigt.[weiter...]

Tierische Erlebnisse

Hier ist immer was los!

In den Tierparks und Zoo`s der Oberlausitz gibt es immer eine Menge zu schauen, zu entdecken, zu erleben, zu streicheln und viele Veranstaltungen für die ganze Familie…[weiter...]

Familienbüro Görlitz

„Elchstark!“ hilft Görlitzer Kindern

Kinder, Jugendliche und ihre Familien sollen sich in Görlitz sicher fühlen. In Notsituation stehen ihnen Anlaufstellen zur Verfügung, in denen sie eine erste Unterstützung erhalten können. Das Familienbüro Görlitz koordiniert. als zentrale Anlaufstelle das Schutzinselprojekt Elchstark! Interessenten, die sich sich an dem Projekt beteiligen, näher darüber informieren oder es unterstützen möchten, können sich an das Familienbüro wenden...[weiter...]

Vorgestellt:

Kostenlose Elternbriefe

Regelmäßig können Görlitzer Eltern kostenlos Elternbriefe erhalten, die je nach Alter des Kindes, also dem Entwicklungsstand entsprechend, Erziehungstipps geben. Die Elternbriefe werden liebevoll und kompetent vom Arbeitskreis Neue Erziehung erstellt und auf dem aktuellen Stand gehalten.[weiter...]

Countrymusik-Kurse

LINEDANCE

Tanzen zu Countrymusik: Line Dance kann jeder lernen! Dafür bietet die Hillersche Villa jeden Montag (20.11.17) jeweils für Einsteiger und auch Fortgeschrittene die Möglichkeit.[weiter...]

Treffpunkt von Kunst und Leben

Familientheater

In der Theaterpädagogischen Werkstatt gibt es ein richtiges Familientheater! Diese bunte Theatergruppe ist ein Angebot der theaterpädagogischen Werkstatt Großhennersdorf. Hier treffen sich jeden Mittwoch (22.11.17) Kinder ab 6 Jahren, Geschwister, Muttis, Vatis, Neffen, Cousins, Großeltern, Tanten, Onkel...[weiter...]

Familientag im

Kinder-Kultur-Café Camaleón

Immer zur Mitte der Woche am Mittwoch, den 22.11.17 öffnet das Café am Lutherplatz 5 um 09:30 Uhr seine Türen für die Kleinsten. Im KrabbelCafé gibt es viel Neues für Groß und Klein zu entdecken. Mama und Papa bekommen die Möglichkeit sich mit anderen Eltern auszutauschen, neue Spiele kennenzulernen und die Erfahrungen im Alltag mit einem Kleinkind zu teilen.[weiter...]

Wettbewerb der Songpoeten und Liedgruppen

21. Liederfest Hoyschrecke

Die Hoyschrecke hat eine lange Tradition. Nach dem glanzvollen Jubiläum im vorigen Jahr kehren wir mit dem 21. Liederfest zurück zum bewährten Modus, der am Freitagabend, den 24.11.17 um 20:00 Uhr mit der offenen Bühne beginnt.[weiter...]

Familienbüro Görlitz

Foto Lisa Bail Familienbüro Görlitz

Neue Öffnungszeiten

Um die Angebote des Familienbüro`s Görlitz noch besser nutzen und Rat finden zu können, hat ab dem 01.07.2017 das Familienbüro Görlitz neue Öffnungszeiten eingerichtet…[weiter...]

Familienbüro Görlitz

foto von Lisa Bail

Babysittervermittlung

Ab sofort bietet das Familienbüro in Görlitz eine kostenfreie Babysittervermittlung an. Engagierte Babysitter und Babysitterinnen, sowie interessierte Eltern können sich ab sofort an das Familienbüro wenden.[weiter...]

Kinderbibliothek

Bild: Sven Steinigen und Linda Rumpel

Neustart

Nun finden die Jüngsten Kamenzer Ihre rund 8.000 Bücher, Hörbücher, Filme und Spiele wieder in der gewohnten Umgebung und zu den bekannten Öffnungszeiten:…[weiter...]

Bauspielhaus Löbau

"Kommt und schaut, spielt und baut"

Mehr als ein sehenswertes Kleinod und Zeichen echter Sammlerleidenschaft ist das Bauspielhaus Löbau, Hartmannstraße 4, denn Ihr könnt dort auch schauen, vor allem selbst spielen, bauen und gestalten…[weiter...]

„Du bist Görlitz“

Foto: Silke Baenisch Bildquelle:StVe Görlitz DSC_0529

Bürgerbeteiligung in Görlitz bekommt ein Gesicht

Silke Baenisch ist ab sofort direkte Ansprechpartnerin für bürgerschaftliche Beteiligung in Görlitz. Anliegen ist es, Bürger stärker bei wichtigen Fragen einzubeziehen, die sie unmittelbar betreffen. Die Koordinierungsstelle dient dabei als Informations-, Kontakt- und Beratungsstelle.[weiter...]

Anschauen

Neue Deutsche-tschechische Zeit(ung) für Kinder

Die aktuelle kostenlose „Zeit(ung) für Kinder“ des Landkreises Görlitz ist erschienen. Das Thema lautet "Kulturelle Bildung von Anfang an"[weiter...]

Hoffnung für Mama und Papa

Foto: Mahan Quelle: Pressestelle Bautzen

Honig für Mahan

Advent heißt Ankunft. Für die Menschen in Bautzen Zeit für Besinnlichkeit, Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Eigentlich auch Harmonie. Mahan`s (2 Jahre jung) Vater Rahim spricht mit einem fremden Mann (aus Bautzen) über das neue Leben seiner Familie, in diesem fremden Haus, an diesem fremden See, in dieser fremden Stadt….[weiter...]

„kleine“ Mitspieler

Spielevormittag der Kinderbibliothek

Wer sich in den Ferien an manchen Tagen langweilt, mal eine Alternative zum Computerspiel sucht oder einfach Lust und Zeit hat – kann sich sehr gern in fröhlicher Runde am 29. Juli für ein paar Stunden verschiedenen Wii-Spielen in der Görlitzer Stadtbibliothek anschließen![weiter...]

Das Soziokulturelle Zentrum im Muskauer Pückler-Park

TurmVilla Bad Muskau

Ein Kleinod im Bad Muskauer Pückler-Park ist die Turmvilla. Das soziokulturelle Zentrum bietet neben vielfältigen Kulturangeboten, gute Möglichkeiten Seminare und Foren zu gestalten. Auch Kinder-, Jugend- und Bildungsarbeit steht im Focus des Turmvilla e.V.[weiter...]

Ein Ort des Austausches in Kamenz

Nachbarschaftsbörse & Bürgerforum SprachrOhr

„SprachrOhr“ ist die Nachbarschaftsbörse in Kamenz. Hier treffen sich Jung und Alt um miteinander in Kontakt zu kommen, sich auszutauschen und einander kennen zu lernen und sich zu helfen.[weiter...]

Europastadt Görlitz/Zgorzelec

Görlitz auf dem Weg zur „Familiengerechten Kommune“

Um die Zukunft für Familien attraktiver zu gestalten, unterzieht sich die Stadt Görlitz seit Anfang Februar 2013 einer sogenannten Auditierung zum Thema Familiengerechtigkeit. Die Stadt erhält nach erfolgreicher Absolvierung des Audits auch das Siegel „Familiengerechte Kommune“, jedoch ist dieses nur ein positiver Nebeneffekt des eigentlichen Ziels: …[weiter...]

Zukunft NICHT OHNE Kinder und Jugendliche!

Wählergemeinschaft für Kinder, Jugend und Familie

Eine Wählergemeinschaft, die sich auf Kreisebene in der Oberlausitz für die Belange von Kindern, Jugendlichen und für Familienpolitik einsetzt.[weiter...]

Lässt sich Sehnsucht nach Ferne und nach Heimat verbinden?

Marie (31) und Sohn Noah (3) beim Besuch in der Oberlausitz

Marie aus Görlitz in Leipzig

Warum verlassen junge gebildete Frauen die Oberlausitz und unter welchen Umständen kommen sie zurück? Exemplarisch nachgefragt bei einer heute in Leipzig lebenden jungen Mutter aus Görlitz ...[weiter...]