Home> Begeistern> Projekte> Projekte Detailansicht

EngagementBörse im KulTourPunkt Bahnhof Görlitz

VIA REGIA Begegnungszentrum LV Sachsen e.V.

Von Nikolaus bis Sylvester täglich ein Film über bürgerliches Engagement in der Oberlausitz: 23 Einladungen zum Mitmachen!von Jürgen Hoppmann (06.12.2014)

Aus der Website des VIA REGIA Begegnungraum - LV Sachsen e.V.:

Die alte europäische West-Ost-Magistrale verbindet Paris mit Kiew. Im westlichen Verlauf mündet die Via Regia in den Jakobsweg, auf dem, die Pilgerwege ganz Europas nach Santiago de Compostela führen. Folgt man dem Verlauf der Via Regia Richtung Osten bis Kiew, ist die Grenze Europas noch nicht erreicht. Die Hohe Straße, wie die Via Regia im mitteleuropäischen Abschnitt heißt, hinterließ im nördlichen Sachsen von Leipzig bis Görlitz ihre Spuren.

Informationen zur Geschichte und Gegenwart der Straße gilt es zu sammeln, zu erforschen und zu verbreiten. Kultur- und Bildungsangebote, Tourismus, der Austausch von Forschungsergebnissen und die Arbeit an grenzübergreifenden Projekten sollen aus der Via Regia wieder einen lebendigen Fluss der Begegnung gestalten. Die Via Regia, kann als der Begegnungsraum vielleicht zum Königsweg Europas werden.

Möchten Sie mehr über die in der EngagementBörse Görlitz präsentierten Vereine und Initiativen wissen, so besuchen Sie diese Youtube-Playlist mit einer Gesamtdauer mehr als einer Stunde:

Ein Filmprojekt von Jürgen Hoppmann für oberlausitz-leben.de

Mehr auf Oberlausitz-leben