Glück ist in aller Munde - gerade auch in der Oberlausitz

Schon gesehen!

„Jakob Böhme - Leben und Werk“

Der erste Independent – Dokumentarfilm über Jakob Böhme (1575-1624), einen der interessantesten europäischen Denker. Das außergewöhnliche Werk bringt den Zuschauern die wichtigsten Elemente des Denkens des großen Philosophen und Mystikers nahe und macht sie mit der damaligen Lage in der Oberlausitz bekannt. Zu sehen jeden Sonnabend (16.02.19) um 18:15 Uhr im Offkino Klappe die Zweite in Görlitz.[weiter...]

Ferienwerkstatt und Vortrag zur Reformation

52. Kamenzer Lessing-Tage

Die diesjährigen Lessing-Tage finden vom 19.01.-28.02.2019 in Kamenz statt. Es gibt viele interessante Veranstaltungen rund um das Leben des Dichters. Am MITTWOCH, den 20. Februar 2019, 09 Uhr, im Lessing-Museum Kamenz/Röhrmeisterhaus, Der Spaß an alten Schriften, Ferienwerkstatt mit Kerstin Göder (Bautzen) und um 19 Uhr Dr. Stefan Rhein (Wittenberg): Vortrag zu Wittenberg und der Beginn der Reformation im Jahre 1517 und Vorstellung des neu erschienenen Katalogs zur Kamenzer Ratsbibliothek.[weiter...]

Vortrag und Lesung

52. Kamenzer Lessing-Tage

Die diesjährigen Lessing-Tage finden vom 19.01.-28.02.2019 in Kamenz statt. Es gibt viele interessante Veranstaltungen rund um das Leben des Dichters. Am FREITAG, 22. Februar 2019, 19 Uhr in der Stadtbibliothek »G. E. Lessing« Kamenz, Dr. Jürgen Helfricht (Radebeul): Casanovas ergötzliche Abenteuer in Sachsen, Vortrag und Lesung[weiter...]

Fritz-Schubert-Institut

Glück macht Schule - Schule macht Glück – Das SCHULFACH Glück

2007 startete Ernst Fritz-Schubert als Oberstudiendirektor an seiner Willy-Hellpach-Schule ein interessantes Projekt. Um das Klima dort zu verbessern und der Forderung so vieler Organisationen wie WHO oder OECD nachzukommen, begründete er zusammen mit einem Kompetenzteam das "Schulfach Glück".[weiter...]

Christian Gottlieb Prieber

Der frühe Utopist aus Zittau

Ein erstaunlicher Sohn der Oberlausitz ist aus der Geschichte aufgetaucht: als echter Vorläufer von Old Shatterhand. Er wollte im Indianerland ein »Paradies« der freien Liebe ohne Eigentum und ohne Rassen- und Klassenschranken begründen.[weiter...]

Was macht Lebensfreude aus? Welchen Einfluss haben wir darauf?

Internationaler Glücksforschungskongress 23./24.5.14 in Berlin

Das Happiness Institut macht die neuesten Erkenntnisse der Lebensfreude-Forschung live erlebbar.[weiter...]

Vielleicht bestes Buch zum Leben und Denken Jacob Böhmes

Das ewige Bildnis

"Der Mensch ist das größte Geheimnis, das Gott gewirkt hat", sagte Jakob Böhme leise und mit einem Schauer in seiner Stimme. "Er trägt Gott in sich und den Teufel. Welchem er sich zuneigt, dessen Gefährte wird er. Darin allein geht seine Freiheit."[weiter...]

Ministerium für Glück und Wohlbefinden

Eine Initiative für bewusstes Leben und Glücksbesinnung.

Wie sieht die Gesellschaft von heute aus? Und in welcher möchten wir morgen leben? Die Website des Ministeriums sieht täuschend echt aus: ein leicht modifizierter Bundesadler, Nationalflagge, gedeckte Farben. Aber hoppla! "Ministerium für Glück und Wohlbefinden" steht über alledem. Nie gehört. Gibt es das wirklich?[weiter...]





Direkt-Links:


Buchempfehlung:

Ich bin dann mal glücklich (Susan Christoph)

Rede vom Glück: Discours sur le bonheur. (Émilie du Châtelet)