Home> Begeistern> Projekte> Projekte Detailansicht

EngagementBörse im KulTourPunkt Bahnhof Görlitz

PhilMehr! "Philharmonische Brücken e.V."

Von Nikolaus bis Sylvester täglich ein Film über bürgerliches Engagement in der Oberlausitz: 23 Einladungen zum Mitmachen!von Jürgen Hoppmann (06.12.2014)

Aus der Facebook-Seite von PhilMehr! "Philharmonische Brücken e.V.":

Die Existenz der Neuen Lausitzer Philharmonie birgt, über die Aufgaben eines Musiktheater – und Konzertorchesters hinaus, enormes künstlerisches Potenzial für die Stadt Görlitz, den Kulturraum Oberlausitz/Niederschlesien sowie die angrenzenden Regionen in Polen und Tschechien.

Der Verein PhilMehr! „Philharmonische Brücken e.V.“ macht es sich zur Aufgabe, dieses Potenzial zu fördern, zu entwickeln und für den gesamten Kulturraum, sowie länderübergreifend auch für die grenznahen Regionen in Polen und Tschechien nutzbar zu machen.

Dabei geht es in erster Linie darum, dass die Musikerinnen und Musiker dieses Orchesters an Stellen präsent sind, welche durch den Theater- und Konzertbetrieb nicht oder nur wenig erreicht werden. Ziel ist es, die Gesellschaft in ihrer Vielfalt durch kreative Angebote vielseitig zu bereichern, um das Leben in den genannten Regionen attraktiv mitzugestalten.

facebook.com/PhilMehrMusik

Möchten Sie mehr über die in der EngagementBörse Görlitz präsentierten Vereine und Initiativen wissen, so besuchen Sie diese Youtube-Playlist mit einer Gesamtdauer mehr als einer Stunde:

Ein Filmprojekt von Jürgen Hoppmann für oberlausitz-leben.de

Mehr auf Oberlausitz-leben