Home> Leben> Jugend> Jugend Detailansicht

Junge Leute dürfen kreativ sein ...

Project young

Das „Project young“ unterstützt Vorhaben junger Leute aus der Stadt Ebersbach-Neugersdorf mit einer Finanzspritze.

Die Stadt Ebersbach-Neugersdorf und die Schkola Oberland haben ein außergewöhnliches Projekt ins Leben gerufen. Das „Project young“ unterstützt Vorhaben junger Leute sowohl fachlich als auch materiell. Und die Jugendlichen der Stadt entscheiden selbst darüber, was unterstützt wird.

Es gibt eine Jury aus Jungen und Mädchen, bei denen sich andere mit Ihren Ideen bewerben können. Sie vergibt keine großen Summen, aber zum Beispiel Zuschüsse für Material. Das Geld kommt zu einem Teil von der Stadt, zum anderen aus dem Förderprogramm „Lokaler Aktionsplan“.

Junge Leute, die auch etwas in ihrer Stadt bewegen wollen, können sich mit ihrer Idee bei der Jugendjury bewerben. Bedingung ist, dass das Vorhaben in Ebersbach-Neugersdorf geplant ist. Bewerbungen an: projectyoung@gmx.de

Quelle: Sächs. Zeitung, Dienstag, 03.09.2013, Romy Kühr

Jugend, Ebersbach-Neugersdorf (05.09.2013)