Home> Leben> Freizeit> Freizeit Detailansicht

Bautzener Winterferien

Bunter Winter-Ferienspaß

Wenn genügend Schnee liegen würde und die Teiche gefroren wären, könnten sich die Schulkinder in den Ferien so richtig austoben. Aber ein Konjunktiv macht noch keinen Winter. Damit die Schüler trotzdem tolle Ferien haben, bieten die Bautzener Einrichtungen vom 18.02. bis zum 02.03.19 spannende Alternativen zum Spaß im Schnee.

Schon zur Tradition geworden und sehr beliebt sind die Ferienprogramme der Kinder- und Jugendbibliothek in den Herbst-, Winter- und Sommerferien. Unterhaltsam, interaktiv und multimedial werden den Kindern Literatur und Themen präsentiert.

www.stadtbibliothek-bautzen.de

In den Winter, Sommer- und Herbstferien lädt das Museum Bautzen Kinder aller Altersgruppen zu spannenden Ferienprogramm ein. Im Museum kann dann an vielen Stationen gesehen, gehört und manchmal auch gerochen werden. Zeit, um selbst kreativ zu werden, zum Ausprobieren und Mitmachen bietet natürlich jedes der Angebote.

www.museum-bautzen.de

„Die Wintersterne über Bautzen“ können Nachwuchs-Astronomen während der Ferien in der Schulsternwarte Bautzen beobachten. Neben dem Wintersechseck dominiert das Sternbild Perseus den Abendhimmel im Februar. Was sich die alten Griechen über diesen Helden erzählten und welche Sternbilder in dieser Geschichte ebenfalls eine Rolle spielen, wird im Planetarium erklärt. Die Veranstaltung wird sowohl am 22.02. als auch am 01.03.19ab 18.00 Uhr angeboten.

www.sternwarte-bautzen.de

Im Sorbischen Museum stehen viele Winterfreuden auf dem Ferienangebot, wie Kreative Verwandlung von Kunst, Geheimnisvolle Vorfahren und die Kinderausstellungen.

www.sorbisches-museum.de

Tourist-Information Bautzen-Budyšin
Hauptmarkt 1
02625 Bautzen
Telefon 03591 42016 oder 19433
Telefax 03591 327629
E-Mail:  touristinfo@bautzen.de

www.bautzen.de

Tourist-Information Bautzen-Budyšin (06.02.2018)