Home> Begeistern> Projekte> Projekte Detailansicht

Wer will, findet Wege, …

MontagsRunde BGE

Es gibt viele Möglichkeiten, anders und friedvoller zu wirtschaften. Wie, Womit, Wo und Wann, dass wird immer jeden ersten Montag im Monat (05.12.2016) in Bautzen vorgestellt, diskutiert und organisiert…

Glauben Sie tatsächlich, Ihr Job ist sicher? Meinen Sie wirklich, wer will, bekommt auch einen Arbeitsplatz? Wer glaubt schon, dass Fachkräfte für einen „Appel und’n Ei“ zu haben sind? Was würden Sie tun, wenn für Ihr Einkommen gesorgt wäre? Glauben Sie wirklich, dass Sie für sich arbeiten? Was von dem, das Sie erarbeiten, ist für Sie persönlich?

Es lädt ein die Initiative BGE Bautzen mit freundlicher Unterstützung  des Sozialforums Bautzen und attac Bautzen sowie der Stiftung Grundeinkommen bei der GLS Bank. Eintritt ist kostenlos aber nicht umsonst, immer jeden ersten Montag im Monat.

Trefflokal am Montag, dem 05. September 2016, um 19.00 Uhr, etwa 50 Schritte links vom gewohnten Lokal in der Bautzener Senfstube, Schlossstraße 3, rechts im Lokal Tisch 15 ist reserviert!

INFO: Die Eidgenössische Volksinitiative «Für ein bedingungsloses Grundeinkommen» Zürich hat für den 05. Juni 2016 eine Volksinitiative zur Abstimmung für die Einführung des bedingungsloses Grundeinkommen in der Schweiz organisiert.

Wir können es uns vorstellen, dann können wir es auch tun!

www.grundeinkommen-bautzen.de

Bedingungsloses Grundeinkommen einfach erklärt (by explainity®)


Kulturimpuls: Bedingungsloses Grundeinkommen (full 1:38h)


Initiative Bedingungsloses Grundeinkommen
In Bautzen,
Sprecherin: Jana Randig
Am Hang 1
02736 Oppach
Telefon: 0177 / 50 45 64 4
Email: janarandig@yahoo.de

Initiative Bedingungsloses Grundeinkommen Bautzen (05.10.2014)