Home> Die Region> Gegenwart> Gegenwart Detailansicht

DAUERAUSSTELLUNG

„Holzbauten der Moderne“

Das Konrad-Wachsmann-Haus in Niesky eröffnete Anfang Oktober 2014 die Dauerausstellung „Holzbauten der Moderne – Entwicklung des industriellen Holzhausbaus“.

„… Alles, was dann kam und in Berlin, NewYork,Tokio, Chicago, London, Moskau, Paris, Rom, Zürich oder Warschau geschah, das alles begann in Niesky, einem Dorf der Herrnhuter Brüdergemeine. In dieser Holzhausfabrik entdeckte ich den Weg, der mich zum Wendepunkt im Bauen führte…“ (Konrad Wachsmann)

Konrad Wachsmann hat sich als Pionier des industriellen Bauens weltweit einen Namen gemacht. Das von ihm entworfene Direktorenwohnhaus in Niesky, 1927 im Stil der Klassischen Moderne errichtet, gilt als besonderes Zeugnis der industrialisierten, vorgefertigten Holzbauweise. Nach umfassender, denkmalgerechter Sanierung etabliert sich das Baudenkmal nun als Forum Konrad-Wachsmann-Haus Niesky –Information, Austausch Erlebnis Holzhausbau und erhält eine dreigliedrige Nutzungskonzeption als Ausstellungs- Kultur- und Forschungszentrum. Ein wichtiger Meilenstein dieser Entwicklung ist die Fertigstellung der Dauerausstellung „Holzbauten der Moderne- Entwicklung des industriellen Holzhausbaus“.

Die neue, attraktive Dauerausstellung, die mit Hilfe von Fördermitteln der Ostdeutschen Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Stiftung der Sparkasse Oberlausitz- Niederschlesien, der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen sowie des Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien entstanden ist, umfasst folgende Themenbereiche:

1: Das Konrad-Wachsmann-Haus- Ein Holzbau der Moderne

2: Christoph & Unmack AG Niesky- Europas größter Holzhausproduzent

3: Konrad Wachsmann- Pionier des industriellen Bauens

4: Der moderne Holzbau des frühen 20. Jahrhunderts und aktuelle Entwicklungen im Holzbau Forum

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Konrad-Wachsmann-Haus in Niesky im LANDKREIS GÖRLITZ


Konrad-Wachsmann-Haus
Claudia Wieltsch
Goethestraße 2
02906 Niesky
(03588) 2239793
wachsmannhaus@stadt-niesky.de

www.wachsmannhaus.niesky.de

Museum und Touristinformation Niesky
Eva- Maria Bergmann
Zinzendorfplatz 8
02906 Niesky
Tel. 03588 25600
E-Mail: museum@niesky.de

www.niesky.de

Konrad-Wachsmann-Haus (06.10.2014)