Home> Events> Events> Events Detailansicht

Chancengleichheit

Cross-Mentoring-Programm für Frauen - Interessentinnen gesucht!

Nähere Informationen vermittelt eine Info-Stunde am Mittwoch, dem 7. Mai 2014 …

Für die Teilnahme an dem Programm/ Workshop entstehen keine Kosten, da Fördermittel genutzt werden können. Die beteiligten Mentees erhalten Unterstützung und Begleitung durch erfahrene und qualifizierte Mentoren/ Mentorinnen. Fachlich unterstützt wird das Programm von drei Workshops, welche u.a. den Austausch mit anderen Mentees fördern. Voraussetzung zur Teilnahme für Mentees und Mentoren ist ein hohes Maß an Motivation und Eigeninitiative bezüglich des Mentorings. Der zeitliche Aufwand wird individuell zwischen Mentee und Mentor/in geregelt. Die Vorteile liegen u.a. in einem intensiven Wissenstransfer, der Erweiterung des eigenen Netzwerkes sowie der Möglichkeit neue Perspektiven und Impulse gewinnen zu können.

Ab Ende Mai startet in Bautzen ein Cross-Mentoring-Programm für junge Frauen in Führungspositionen bzw. für Frauen, die Führungspositionen anstreben. In diesem Programm gibt es noch einige freie Plätze für weibliche Mentees. Außerdem werden engagierte Fach- und Führungskräfte aus der Region gesucht, die sich vorstellen können eine mindestens 6 monatige Mentorenschaft zu übernehmen.

Für die Teilnahme an dem Programm/ Workshop entstehen keine Kosten, da Fördermittel genutzt werden können. Die beteiligten Mentees erhalten Unterstützung und Begleitung durch erfahrene und qualifizierte Mentoren/ Mentorinnen. Fachlich unterstützt wird das Programm von drei Workshops, welche u.a. den Austausch mit anderen Mentees fördern. Voraussetzung zur Teilnahme für Mentees und Mentoren ist ein hohes Maß an Motivation und Eigeninitiative bezüglich des Mentorings. Der zeitliche Aufwand wird individuell zwischen Mentee und Mentor/in geregelt. Die Vorteile liegen u.a. in einem intensiven Wissenstransfer, der Erweiterung des eigenen Netzwerkes sowie der Möglichkeit neue Perspektiven und Impulse gewinnen zu können.

Das Programm ist eingebunden in das Projekt „Mentoring für weibliche Fach- und Führungskräfte in der Lausitz“ von M´s Marketing + Kommunikation GmbH sowie dem Regionalen Bündnis für Chancengleichheit Bautzen.

Nähere Informationen vermittelt eine Info-Stunde am Mittwoch, dem 7. Mai 2014, 17.30 Uhr, in der Stadtverwaltung Bautzen, Hauptmarkt 8, Atrium (1. OG).

Weitere Fragen und Anmeldungen für die Teilnahme am Programm und zur Info-Stunde richten Sie bitte an:

Andrea Spee-Keller, E-Mail andrea.spee-keller@bautzen.de, Tel. 03591-534290

oder Kathrin Treffkorn, E-Mail k.treffkorn@hszg.de, Tel. 03581 7671414

Stadtverwaltung Bautzen
Fleischmarkt 1
02625 Bautzen
Fon 03591 5 34-3 91
Fax (03591) 5 34-3 99
E-Mail: pressestelle@bautzen.de

www.bautzen.de


Stadtverwaltung Bautzen (10.04.2014)