Home> Die Region> Energie> Energie Detailansicht

Die Lausitzer HöfeLaden UG

„Enkeltauglich“ Wirtschaften

Vier Enthusiasten, haben im Spätsommer 2017 die Lausitzer HöfeLaden UG in Nebelschütz gegründet wo sie jeder für sich als Fachspezialist und im gemeinsamen Wirken für eine „enkeltaugliche“ Zukunft in der Stadt und auf dem Land handeln werden.

Ist Geiz wirklich geil? Lausitzer HöfeLaden möchte mit seiner Idee, wert- und gehaltvolle Lebensmittel der regionalen Hersteller, ohne die dritte Welt unmittelbar oder mittelbar zusätzlich mit des Verbrauches falschem Geiz zu schaden, mit allen Vorzügen von Geschmack bis ernährungsphysiologischer Vielfalt dem Verbraucher als ehrliche Alternative anbieten.

Haben wir vielleicht die Achtung vor unserer Nahrung verloren und damit die Achtung vor anderer Arbeit und Mühe? Oder schaffen wir es den ökologischen Fußabdruck, Rucksack, Treibstoffe wieder zum natürlichen Standard einzusetzen.

Damit das gelingen kann haben die 4 Enthusiasten in der Gemeinde Nebelschütz bei der Gründung der Lausitzer HöfeLaden UG (haftungsbeschränkt) folgende Geschäftsfelder in ihre Agenda aufgenommen:

1.Handel mit Bio- und Regionaler Naturkost: Unser erster eröffneter Laden in Nebelschütz trägt den Beinahmen „SinnesBAR“ Nebelschütz. Hier werden neben einer breit angelegten regionalen Produktpalette auch der Service der Direktbelieferung angeboten. Individuelle Bestellungen sind ebenso Programm wie die rein vegane Abo Frische Kiste

Nähere Informationen: https://lausitzerhoefeladen.de

Auf unserer Internetseite bestellen Sie nicht durch Ankreuzen, sondern Sie geben Ihre Bestellung verbal schriftlich auf – so wie im Tante-Emma-Laden oder beim Fleischer – altmodisch? – Macht aber Spaß!

2. Permakultur Beratung und Projektierung (Design) für den Einzelnen, für Landwirte, Industrieunternehmen und Städte und Gemeinden. Permakultur ist eine Lehrauffassung wie Mensch unter modernen Lebensbedingungen aber dennoch im Einklang mit der Natur sein Umfeld, seine Ernährung und sein glückliches Leben gestalten kann, ohne weiterhin die Zerstörung von Umwelt und schlussendlich das Leben auf der Erde in Kauf zu nehmen.

Wir nehmen es auf mit der Jahrhundertlüge!

Welche Auswirkungen hat der nicht umkehrbare Klimawandel? Welche Konsequenzen müssen Städte und Gemeinden in Zukunft einkalkulieren und wie kann man ihnen begegnen. Permakultur-Konzepte bieten hier individuelle Lösungen.

3.Natur- Und Umweltbildungszentrum Nebelschütz: Verlorengegangene und zunehmend vernachlässigte Kenntnisse aus Natur und Umwelt führt zu Fehlverhalten der Menschen und dadurch zum Verlust von Lebensraum und Lebensqualität auf Dauer. Erfahren, Fühlen, Identifikation, Wissen und das Bewusstwerden, dass der Mensch Teil der Natur ist (nicht umgekehrt die Natur Teil der menschlichen Zivilisation sei), sind die wichtigsten Schutzgaranten für unsere Natur und Umwelt. Diese Herausforderung, lebenslanges Lernen als Verpflichtung anzunehmen, ist Sache aller Alters- und Berufsgruppen.

Wir errichten gemeinsam mit der Gemeinde Nebelschütz und dem Kunst- und Bildungsverein Steinleicht e.V. in den nächsten 3-5 Jahren eine Umweltbildner-Schule in Kooperation mit der LaNU.

4. Förderung und Entwicklung der regionalen Bio- und Kleinproduzenten in der gesamten Oberlausitz zu einer wichtigen Wirtschaftsgröße unter dem Motto: Unterstützung und beratende Begleitung jener Produzenten und Händler, denen gesundes Essen Herzenssache ist. Auch Regionale Kost und Biolebensmittel sind für jeden bezahlbar. Damit jedoch Risiken, saisonale Engpässe, Investitionsnotstand nicht dauernde Begleiter für die „enkeltauglich“ wirtschaftenden Betriebe sind oder werden, entwickeln wir eine Basis für gemeinsames Handeln der Protangonisten und stellen unser Knowhow in den Dienst zur Erreichung dieses Zieles.

Zu allen Themen ausführliche Informationen unter

https://lausitzerhoefeladen.de

Lausitzer HöfeLaden UG (haftungsbeschränkt)
Hauptstraße 9
01920 Nebelschütz
Tel. 0160 766 92 39
E-Mail: mail@steinleicht.de

Lausitzer HöfeLaden UG (haftungsbeschränkt) (13.02.2018)