Home> Bildung> NetzStudium> NetzStudium Detailansicht

Es ist Zeit für eine digitale Revolution an den Universitäten

Neue Online-Universität gestartet

"Wir wollen exzellente Online-Kurse anbieten, in denen Studierende effizient und effektiv online lernen können. Dabei wollen wir die klassische Universität nicht abschaffen, im Gegenteil, wir wollen sie stärken."

Das transformative Potenzial des Internets mit all seinen Möglichkeiten wird von der Institution, die es ursprünglich geschaffen hat, kaum genutzt. Je weiter wir uns ins digitale Zeitalter voran bewegen desto offensichtlicher wird es, dass die heutigen IT und Software-Lösungen an Universitäten veraltet und überholt sind.

Iversity will über bestehende Formate von Hochschullehre hinaus ganz neue Formen des Online-Lehrens und -Lernens entwickeln. Darum rufen sie Hochschullehrende und Universitäten auf, gemeinsam mit ihnen Online-Kurse (auch massive open online courses oder MOOCs genannt) zu entwickeln und die globale Demokratisierung von Bildung zu fördern.

Ihre Open-Course-Plattform bietet: Online-Hochschulkurse mit Multimedia-Lehrformaten wie Video-Vorlesungen Test- und Zertifizierungsfunktionalitäten wie Multiple-Choice und Peer-Review, um Studierenden online Rückmeldung über ihren Lernfortschritt geben zu können Diskussionsforen, in denen Studierende Fragen stellen und beantworten können sowie unter und von einander online lernen können.

Mehr dazu und die bereits online-zugänglichen Kurse siehe auf: https://iversity.org/

mh (09.02.2014)