Home> Bildung> Hochschulen> Hochschulen Detailansicht

Duale Hochschule

Staatliche Studienakademie Bautzen

Studieren ohne Abi? Na sicher! Wer nach drei Jahren unsere Akademie mit einem Diplom- oder Bachelor-Abschluss verlässt, ist berufspraktisch auf Hochschulniveau qualifiziert.

Die hohe Erfolgsquote beim Erreichen des Studienzieles resultiert aus der engen Bindung der Studierenden an die Praxispartner. In dualen Studiengängen wechseln wissenschaftlich-theoretische Studienabschnitte an der Studienakademie mit praxisintegrierenden Abschnitten im Unternehmen, wodurch ein besserer Praxisbezug gewährleistet ist.

Vorteile des Studiums an der BA in Bautzen:

individuelle Betreuung durch kleine Seminargruppen und seminaristische Lehrform

keine Studiengebühren oder Gebühren für das Studenten- werk

Ausbildungsvergütung durch Praxispartner möglich

Bezug von BAföG möglich

bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch praxis- gerechte Ausbildung in Zu- sammenarbeit mit dem Praxis- partner

gute Übernahmechancen durch den Praxispartner nach dem Studium

kompakte Stundenplanung mit wenigen Freistunden zwischen den Lehrveranstaltungen

kurze Wege zwischen Unter- richtsräumen, Laboren und weiteren Einrichtungen

modernste Laborausstattungen, PC-Kabinette und Internetcafe

kein Numerus Clausus

Bewerbung bis Studienbeginn möglich.

Mit Engagement, Fleiß und Ehrgeiz werden Sie den Absprung in ein erfülltes Berufsleben schaffen und Ihre persönlichen Wünsche verwirklichen können.

A.    Basis-Studiengänge mit starker Praxisanbindung in Bautzen!

B.    Studenten drehen für Studenten Filme!

In Zusammenarbeit mit der Bautzener Akademie organisiert der Förderverein Studienakademie Bautzen e.V. öffentliche Fachvorträge zu unterschiedlichen Themen aus Wirtschaft und Technik. Aktuelle Termine entnehmen Sie bitte der Homepage.

Berufsakademie Sachsen
Staatliche Studienakademie Bautzen
Löbauer Straße 1
02625 Bautzen
Telefon: 03591 / 35300
Telefax: 03591 / 353290
e-mail:  info@ba-bautzen.de

www.ba-bautzen.de/studienakademie-bautzen/

Studieren, Bautzen (01.10.2013)