Home> Arbeit> Mitwirken> Mitwirken Detailansicht

"Night Hawks" –

Reduzieren von Energieverlusten im Einzelhandel

Das Projekt "Night Hawks" hat sich das Ziel gesetzt, Einzelhandelsgeschäften beim Auffinden von unnötigen Energieverlusten und damit bei der Kosteneinsparung zu helfen und sie von der Erstanalyse bis zur konkreten Umsetzung von Maßnahmen zu begleiten.

Bild NightHawks von Edward Hopper, 1942, Art Institute of Chicago

Das von der Europäischen Union geförderte Projekt ist derzeit in acht europäischen Ländern vertreten. Nähere Projektinformationen finden Sie unter www.night-hawks.eu/germany/. Neben der auch nächtlichen Bestandsaufnahme und unternehmensbezogenen Beratung soll in der Branche Einzelhandel in zahlreichen Schulungen zunächst die Aufmerksamkeit für die Themen Energieeinsparung, Effizienz und Nachhaltigkeit geweckt werden. Zielgruppe sind hierfür sowohl Inhaber, Geschäftsführer oder Filialleiter als auch Haustechniker. Die Sächsische Energieagentur hat für das Projekt den Handelsverband Sachsen als Partner gewonnen.
Interessierte Einzelhandelsunternehmen sowohl für die sachsenweiten Schulungsveranstaltungen als auch für die Beratungen vor Ort, die im Rahmen des Projekts kostenlos angeboten werden, melden sich bitte unter hvs-dresden@handel-sachsen.de oder Tel. 0351 / 8670613.

Weitere Informationen auch zu den nächsten Veranstaltungen finden Sie hier.

Informationen zum Bild von Edward Hopper finden sie unter http://de.wikipedia.org/wiki/Nighthawks und auf der Website des Art Institute of Chicago (englisch)

IHK Dresden
Ansprechpartner: Ulrich Mittag
Telefon: 0351 2802-138
Fax: 0351 2802-7138
E-Mail: mittag.ulrich@dresden.ihk.de
Langer Weg 4
01239 Dresden
Telefon: 0351 2802-0
Telefax: 0351 2802-280
E-Mail: service@dresden.ihk.de

www.dresden.ihk.de

IHK Dresden (26.06.2014)