Home> Arbeit> Mitwirken> Mitwirken Detailansicht

IHK Dresden

Innovationsstrategie des Freistaates Sachsen

Bereits am 12. Juli 2013 wurde die Innovationsstrategie des Freistaates Sachsen im Sächsischen Kabinett beschlossen, wie jetzt bekannt wurde. Die Strategie ist eine Voraussetzung für die Bereitstellung von Fördermitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung in der Förderperiode 2014 bis 2020.

Sie soll zugleich der Masterplan für die sächsische Innovationspolitik der kommenden Jahre sein und die Schwerpunkte für das zukünftige staatliche Handeln setzen. Die Innovationsstrategie zeigt strukturierte Schritte zur Verwirklichung der sächsischen Vision auf. Sie soll zur Erhöhung der Effektivität sächsischer Innovationspolitik beitragen und das innovationsgetriebene Wirtschaftswachstum im Freistaat stärken.

Die Strategie gliedert sich in fünf inhaltliche Handlungsfelder:

    moderne und innovative Wirtschaft,

    outputstarke Wissenschaft und effiziente Kooperation,

    Mensch und Gesellschaft,

    thematischer Zukunftsfelder und

    Synergien durch Querschnittsausrichtung (Cross Innovation).

Die Innovationsstrategie des Freistaates Sachsen ist im Internet unter www.innovationsstrategie.sachsen.de  verfügbar.

 (IHK-Pressestelle: 28.08.2013)

Industrie- und Handelskammer Dresden
Ansprechpartner: Dr. Peter Baumann
Telefon: 0351 2802-127
Fax: 0351 2802-7127
baumann.peter@dresden.ihk.de
IHK Dresden
Langer Weg 4
01239 Dresden
Telefon: 0351 2802-0
Telefax: 0351 2802-280
E-Mail: service@dresden.ihk.de

www.dresden.ihk.de

Freistaat Sachsen
Sächsische Staatskanzlei
01095 Dresden
Telefon:  (+49) (0)351-564 0
linfo@sk.sachsen.de

www.sachsen.de

IHK Dresden (02.09.2013)