Home> Begeistern> Philosophie

Philosophie - mit Tradition in der Oberlausitz

Interaktives Erzähltheater

Orest aus Stein

Seit 2500 Jahren erzählt man sich die alte Legende von Orest. Eine abenteuerliche Geschichte von Mord, Rache, Göttern, Liebe, Zorn, Unrecht, Schmerz und immer wieder sich selber gebärendem Hass. Am Donnerstag, den 19.04.18 um 10:00 und 12:00 Uhr im Burgtheater Bautzen.

Die überlebensgroßen Figuren, die der Bildhauer Ernst Rietschel in weißen Sandstein meißelte, zeigen im Gang des Burgtheaters Szenen aus dem Leben von Orest. In unserer Zeit, in der die Kriege nicht aufhören, ist es eine gute Gelegenheit, sich dort zu treffen und die Göttin der Gerechtigkeit zu befragen, ob es eine Lizenz zum Töten gibt.

Termine:

16.04.2018 um 10:00 Uhr Burgtheater, Giebel
16.04.2018 um 12:00 Uhr Burgtheater, Giebel
17.04.2018 um 10:00 Uhr Burgtheater, Giebel
17.04.2018 um 12:00 Uhr Burgtheater, Giebel
18.04.2018 um 10:00 Uhr Burgtheater, Giebel
18.04.2018 um 12:00 Uhr Burgtheater, Giebel

19.04.2018 um 10:00 Uhr Burgtheater, Giebel

19.04.2018 um 12:00 Uhr Burgtheater, Giebel

 

Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen
Besucherservice
Seminarstr. 12
02625 Bautzen
Telefon (03591) 584 273
Fax (03591) 584 278
E-Mail: service@theater-bautzen.de

www.theater-bautzen.de

Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen (10.04.2018)


Einführung in die Antike von Sophia Lernwerkstatt


Direkt-Links:


BUCHEMPFEHLUNG:

Die Wand von Marlen Haushofer

Logik der Rettung (Rudolf Bahro)

Eves Welt. (Maik Hosang)

Rede vom Glück: Discours sur le bonheur. (Émilie du Châtelet)

Philosophie? - erklärt! (Ursula I. Meyer)