Home> Die Region> Sinnreich> Sinnreich Detailansicht

„Oberlausitzer Erklärung"

Ostritzer Friedensfest

Das Internationale Begegnungszentrum St. Marienthal (IBZ, Ostritz) organisiert zusammen mit zahlreichen Vereinen, Kirchen, Stiftungen, Initiativen und Bürger­innen und Bürgern vom 20.-21. April auf dem Ostritzer Marktplatz ein „Friedensfest“. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen bei diesem Fest ist kostenfrei! Alle Bürgerinnen und Bürger sind zu diesem Fest herzlich eingeladen.

Mit diesem Fest wird ein Zeichen gesetzt für ein friedliches Miteinander, das geprägt ist von Weltoffenheit und Toleranz. Die Schirmherrschaft für das Friedensfest hat der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer übernommen.

Ihr finden Sie das Programm des Ostritzer Friedensfestes

http://ostritzer-friedensfest.de/programm/

Oberlausitzer Erklärung Für eine lebenswerte Region – ohne Rechtsextremismus!

Liebe Oberlausitzerinnen und Oberlausitzer, liebe Gäste, liebe Ostritzerinnen und Ostritzer, sehr geehrte Journalistinnen und Journalisten,
vor fast dreißig Jahren sind viele Menschen in Leipzig, Plauen, Dresden, Berlin aber auch hier in der Oberlausitz auf die Straßen gegangen um auf friedliche Weise für ihre Rechte und eine Veränderung der Gesellschaft einzutreten. Selbst die Initiatoren der Friedlichen Revolution hatten nicht erwartet, dass derart schnelle Veränderungen unserer Gesellschaft gelingen würden.

„Bürgermeister von 40 Orten verabschieden „Oberlausitzer Erklärung““ weiterlesen

Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal
Öffentliche Stiftung bürgerlichen Rechts
St. Marienthal 10
02899 Ostritz-St. Marienthal
Tel.: +49 (0) 35 823 - 77 0 (Zentrale)
Fax: +49 (0) 35 823 - 77 250
E-Mail: info@ibz-marienthal.de

www.ibz-marienthal.de

Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal (12.04.2018)