Home> Die Region> Humor> Humor Detailansicht

Komödie:

Maß für Maß

Im Titel klingt es an: Shakespeares „Maß für Maß" ist ein Stück über Doppelmoral. „Maß für Maß" handelt aber auch von der richtige Balance zwischen dem notwenigen Maß an gesellschaftlicher Ordnung und dem größtmöglichem Maß an individueller Freiheit. Zu sehen am Sonntag, den 21.05.2017 um 19:30 Uhr im Theater Bautzen.

Wer Recht sprechen will, muss wissen, was Recht ist. Was richtig ist und was falsch. Herzog Vincentio ist sich da nicht so sicher. In seinem Reich blühen Unzucht und Zuhälterei. Offenbar gibt es bei den Menschen ein großes sinnliches Bedürfnis, das der sittlichen Ordnung zuwider läuft. Aber Vincentio kann sich nicht dazu durchringen einzuschreiten. Lieber beauftragt er einen Stellvertreter. Der heißt Angelo und ist ein wahrer Engel: ein Tugend- und Racheengel. Ein Richter Gnadenlos, der einen jungen Burschen zum Tode verurteilt, weil der sein Mädel geschwängert hat, ohne verheiratet zu sein. Isabella, die Schwester des Todeskandidaten, eine angehende Nonne, fleht Angelo um Gnade an. Worauf er, angeturnt von ihrer Sittsamkeit, der Novizin ein unmoralisches Angebot macht: Isabellas Körper gegen das Leben ihres Bruders. Angelo misst mit zweierlei Maß.

Im Titel klingt es an: Shakespeares „Maß für Maß" ist ein Stück über Doppelmoral. „Maß für Maß" handelt aber auch von der richtige Balance zwischen dem notwenigen Maß an gesellschaftlicher Ordnung und dem größtmöglichem Maß an individueller Freiheit. Ein empfindliches Gleichgewicht: Je nach Standpunkt, verschieben sich die Gewichte. Alles eine Frage der Perspektive. Was ist Recht? Und wie viel Recht und Ordnung braucht eine Gesellschaft? Wie viel Freiheit darf, muss sein?

Fragen, die in Zeiten, da Bürgerrechte im Namen der Sicherheit beschnitten werden, aktueller kaum sein könnten.

Termine:

04.05.2017 19:30 großes Haus Bautzen, Hauptbühne

14.05.2017 15:00 großes Haus Bautzen, Hauptbühne

19.05.2017 19:30 großes Haus Bautzen, Hauptbühne

21.05.2017 19:30 großes Haus Bautzen, Hauptbühne

Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen
Besucherservice
Seminarstr. 12
02625 Bautzen
Telefon (03591) 584 273
Fax (03591) 584 278
E-Mail: service@theater-bautzen.de

www.theater-bautzen.de

Theater Bautzen (29.04.2017)