Home> Die Region> Humor> Humor Detailansicht

Eine »Psycho-Komödie« in vier Sitzungen

Der Neurosen-Kavalier

wurde 1986 in der Komödie im Marquardt in Stuttgart uraufgeführt und zählt zu den ­erfolgreichsten deutschen Boulevardstücken und ist am Sonnabend, den 10.11.18 im Theater Zittau gespielt.

Es ist Vorweihnachtszeit und Warenhausdieb Felix Bollmann flüchtet sich nach seinem erfolgreichen Überfall auf ein bekanntes Kaufhaus ausgerechnet in die Psychotherapie-Praxis von Dr. Otto. Wie der Zufall es will, hat Dr. Otto gerade seinen Urlaub angetreten und seine sehr blonde Sprechstundenhilfe Fräulein Engel wartet bereits ungeduldig auf dessen Vertretung Dr. de Witt. Um der ­Polizei längerfristig zu entkommen, lässt Bollmann Fräulein ­Engel gerne in dem Glauben, er sei der Vertretungsarzt und schon hat er seine erste Patientin auf der Couch ­liegen. Mit gesundem Menschenverstand, Einfühlungsvermögen und ungewöhnlichen Methoden feiert er bei seinen ­Patienten bald triumphale Erfolge.

»Der Neurosen-Kavalier« wurde 1986 in der Komödie im Marquardt in Stuttgart uraufgeführt und zählt zu den ­erfolgreichsten deutschen Boulevardstücken. Inzwischen erlebte es über 6.600 Aufführungen in 89 Produktionen in 7 Ländern. Es war die erste »westdeutsche« Komödie, die in der damaligen DDR aufgeführt wurde. 1995 verfilmte die ARD das Stück unter dem Titel »Ach du Fröhliche« mit Harald Juhnke als Felix Bollmann.

Termine:

Großer Saal/Zittau

Freitag, 09.11.2018 19:30 Uhr

Samstag, 10.11.2018 19:30 Uhr

Montag, 31.12.2018 15:00 Uhr

Montag, 31.12.2018 20:00 Uhr

Montag, 22.04.2019 19:30 Uhr

Großer Saal/Görlitz

Samstag, 23.02.2019 19:30 Uhr

Freitag, 08.03.2019 19:30 Uhr

Samstag, 09.03.2019 19:30 Uhr

Sonntag, 17.03.2019 15:00 Uhr

Gerhart Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH
Theater Zittau
Theaterring 12,
02763 Zittau
Tel. 03581 474721
Fax 03581 474736
E-Mail: info@g-h-t.de

www.g-h-t.de

Gerhart Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH (07.10.2018)