Home> Die Region> Energie> Energie Detailansicht

Seminar

KfW- Energieeffizient Bauen und Sanieren

Der IBEU Dresden e. V. führt am Dienstag, den 13.11.2018, „KfW- Energieeffizient Bauen und Sanieren“, Antragstellung und Bestätigung nach Durchführung und am Mittwoch, den 14.11.2018, „Energieeinsparverordnung (EnEV)“ und Stand Gebäudeenergiegesetz Ihre Seminarreihen im BFW Bautzen fort. Bei Interesse, bitte anmelden

Das Seminar zur KfW-Antragstellung und Bestätigung nach Durchführung bei Wohn- und Nichtwohngebäuden dient der aktuellen Unterstützung von Sachverständigen und Energieberatern, um den ständig in Veränderung befindlichen Formular- und Antragsbearbeitungen gerecht zu werden.

Lösungen zum energieeffizienten Bauen und für die energetische Sanierung, Informationen über die Veränderung der Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) ab 2016 anhand von Beispielprojekten sowie Möglichkeiten für die Finanzierung und Förderung stehen im Mittelpunkt des kommenden Seminares in Bautzen. Ebenso wird über den Stand der Gesetzgebung zum Gebäudeenergiegesetz als Zusammenführung von Energieeinsparungsgesetz (EnEG), (EnEV) und (EEWärmeG) informiert.

Weitere Seminare beinhalten die Vorstellung und die schwerpunktgemäße Anwendung des Berechnungsverfahrens nach DIN V 18599 - Nichtwohngebäude bzw. für Wohngebäude.

Besonderer Inhaltspunkt des letzten Seminars wird die bei der energieeffizienten Gebäudeplanung und im Rahmen der KfW-Effizienzhausberechnung maßgebliche Berücksichtigung und Berechnung der Wärmebrücken und deren Bewertung sein (u. a. Anwendung entsprechender Berechnungssoftware).

Vor allem jene Einrichtungen und Partner sind angesprochen, welche die neuen Regelungen umsetzen und anwenden müssen: öffentliche und private Gebäudeeigentümer, Mitarbeiter von Planungs- und Architekturbüros sowie von Bauplanungs- und Bauaufsichtsbehörden, Energieberater und Sachverständige, Firmen der Bau- und Heizungsbranche, Mitarbeiter von Wohnungs- und Immobilienunternehmen.

Bitte geben Sie die Einladungen an Interessierte weiter.

Diese Seminare sind bei der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) zur Anerkennung der Eintragung bzw. Verlängerung des Eintrages in der Energieeffizienz-Expertenliste eingereicht.

Die mögliche Teilnehmerzahl für die Seminare ist begrenzt. Deshalb wird jeweils eine kurzfristige Anmeldung empfohlen.

Der verantwortungsvolle und gewissenhafte Umgang mit Ihren Daten und deren Schutz nehmen einen sehr hohen Stellenwert bei uns ein. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gem. DSGVO und der Zusendung von Einladungen zu unseren Fachseminaren widersprechen können. Ausführlichere Hinweise sehen Sie bitte auf unserer Webseite www.ibeu-dresden.de (Datenschutz).

Für Rückfragen stehen wir gern über die bezeichneten Verbindungen zur Verfügung.

Terminee:

Di, 13.11.2018, KfW- Energieeffizient Bauen und Sanieren, Antragstellung und Bestätigung nach Durchführung

Mi, 14.11.2018, Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014, Änderungen ab 2016, Stand Gebäudeenergiegesetz, Fördermittel

Mi, 28.11.2018, EnEV – Nichtwohngebäude, (Berechnung nach DIN V 18599)

Ort: BFW Berufsförderungswerk Bau Sachsen e.V., Überbetriebliches Ausbildungszentrum Bautzen, 02625 Bautzen

Für die Anmeldungen nutzen Sie bitte die Angaben auf dem Flyer im Downloadbereich (s.u.).

Bitte die anhängende Rückmeldungen ausfüllen und an die IBEU Dresden e. V. zurückschicken.

IBEU Dresden e. V.
Ansprechpartner: Herr Dipl.-Ing. W. Helm
Budapester Str. 34a
01069 Dresden
Tel.: 0351  4220965
Fax: 0351  4220964
info@ibeu-dresden.de

www.ibeu-dresden.de

www.sinu.de

IBEU Dresden e. V. (07.11.2017)