Buchpräsentation

52. Kamenzer Lessing-Tage

Die diesjährigen Lessing-Tage finden vom 19.01.-28.02.2019 in Kamenz statt. Es gibt viele interessante Veranstaltungen rund um das Leben des Dichters. Am MITTWOCH, 13. Februar 2019, 19 Uhr im Lessing-Museum Kamenz/Röhrmeisterhaus mit Friedrich Pollack (Bautzen) eine Buchpräsentation: »Kirche – Sprache – Nation. Eine Kollektivbiografie der sorbischen evangelischen Geistlichkeit in der frühneuzeitlichen Oberlausitz« ,

Lessing-Museum Kamenz

52. Kamenzer Lessing-Tage: Damit der Geburts- und Todestag des Dichters auch in den dazwischen liegenden Jahren nicht in Vergessenheit gerät, setzt ein „kleines“ Programm Akzente und lädt dazu ein, sich an den großen Sohn der Stadt zu erinnern, ihn in seiner Zeit zu betrachten sowie seinen Wirkungen nachzuspüren. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Programm. Vorbereitet wurden die Kamenzer Lessing-Tage, durch das Lessing-Museum Kamenz in Zusammenarbeit mit der Arbeitsstelle für Lessing-Rezeption, der Stadtbibliothek G. E. Lessing, dem Kamenzer Klub und dem Kamenzer Geschichtsverein.

„Das Vergnügen ist so nötig wie die Arbeit”

(Lessing, Der junge Gelehrte)

Hier finden Sie das gesamte Programm.

Karten für die kommenden Veranstaltungen sind im Lessing-Museum Kamenz zu den Öffnungszeiten und in der Kamenz Information erhältlich.

VERANSTALTUNGSORTE

Lessing-Museum und Röhrmeisterhaus, Lessingplatz 1-3

Stadtbibliothek Kamenz »G.E. Lessing«, Lessingplatz 3

Klosterkirche und Sakralmuseum St. Annen, Schulplatz 5

Stadttheater Kamenz, Pulsnitzer Straße 11

Malzhaus Kamenz, Zwingerstraße 9

Rathaus, Markt 1

Lessing-Museum Kamenz,
Lessingplatz 1-3
01917 Kamenz,
Tel. 03578 - 379111;
kontakt@lessingmuseum.de

www.lessingmuseum.de

Lessing-Museum Kamenz, (27.01.2019)