Home> Leben> Kultur> Kultur Detailansicht

Lebendige Bibliothek

ZITTAUER LESENACHT

Am Freitag, den 17. Mai sind Sie zur Lebendigen Bibliothek in die Hillersche Villa eingeladen. Sie ist eingebettet in die ZITTAUER LESENACHT, die Sie an verschiedenste Orte innerhalb der Stadt zum Lesen, Vorlesen und Zuhören führt.

Die Lebendige Bibliothek ist ein besonderes Projekt, weil unsere BesucherInnen sich ein lebendiges Buch ausleihen dürfen. Was heißt das? Verschiedenste Menschen - unsere lebendigen Bücher - sind bereit, Ihnen ganz persönlich eine wirkliche Geschichte aus ihrem Leben zu erzählen. Das können große oder auch kleinere Erlebnisse sein - gemeinsam ist ihnen, dass sie eine Veränderung, einen Prozess angestoßen haben. Im Anschluss können Sie Fragen an Ihr Buch stellen. Und wenn Sie Lust haben, borgen Sie sich noch ein zweites Buch aus.

Dies alles findet in einer angenehmen und ruhigen Atmosphäre statt. Die BibliothekarInnen begleiten Sie an diesem Abend. Zwischendurch gibt es Gelegenheit, etwas zu trinken und sich über das Erlebte auszutauschen. Wir freuen uns auf Ihre Neugier.

TERMIN: Freitag, den 17. 09.17, 19.00 Uhr

Hillersche Villa gGmbH
Klienebergerplatz 1
02763 Zittau
Fon 03583 / 779660
Fax 03583 / 779613
Mail: zittau48@online.de

www.hillerschevilla.de

Hillersche Villa gGmbH (29.08.2017)