Home> Leben> Kultur> Kultur Detailansicht

Innen- und Außenwelten

Ausstellung „holy days with marilyn“

Der Görlitzer Künstler Sascha Röhricht präsentiert vom 03.12. bis 22.12. 2017 Innen- und Außenwelten dieses amerikanischen „Kunstproduktes“ in Fotografie, Collage, Lyrik und Video.

Foto Sascha Röhricht – Reproduktion

Marilyn Monroe: Filmstar und Sexsymbol. Doch welche Person verbirgt sich hinter dieser Ikone der Popkultur? Kann man das Klischee und die Manifestation ihrer Bebilderung überwinden und neue Perspektiven dieser Frau zwischen Glück und Unglück finden? Dies versucht der Künstler und bietet in den besinnlichen Tagen der Vorweihnachtszeit Zeit und Raum für einen Dialog mit dem ungewöhnlichen Star aus Hollywood.

„Insgeheim habe ich immer das Gefühl gehabt, nicht vollkommen „echt“ zu sein. So etwas wie eine gut gemachte Fälschung. Ich glaube, jeder Mensch fühlt das von Zeit zu Zeit. Aber in meinem Fall geht das so weit, dass ich manchmal denke, ich sei nur ein Kunstprodukt.“ (Zitat Marilyn Monroe)

Der Görlitzer Künstler Sascha Röhricht präsentiert vom 03. bis 22. Dezember 2017 Innen- und Außenwelten dieses amerikanischen „Kunstproduktes“ in Fotografie, Collage, Lyrik und Video.

Zudem wird die Ausstellung von Tag zu Tag um weitere kleine Kunstwerke erweitert, so dass sich ein mehrmaliger Besuch für weitere Einblicke durchaus lohnt. Der Künstler wird zu den Öffnungszeiten selbst anwesend sein.

Zur Finissage am 22.12. gibt es zudem die Möglichkeit die Kunstwerke der Ausstellung und Arbeiten sowie kleine Überraschungspakete (Kunst im Paket) regionaler und überregionaler Künstler zu ersteigern.

Mit der Ausstellung „holy days with marilyn“ von Sascha Röhricht endet die diesjährige Ausstellungsreihe „12x12 – Aktuelle zeitgenössische Künstler in Görlitz“ des Kulturvereins Wildwuchs e.V. Die Reihe bietet monatlich wechselnde Ausstellungen und zugehörige Künstlergespräche im Ideenlabor Neun Görlitz. Eine Fortsetzung für 2018 ist bereits in Planung.

Eröffnung: So, 02.12.2017, 19.00 Uhr, in Anwesenheit der Künstler

Zeitraum: 03.12.2017 - 22.12.2017

Öffnungszeiten: jeden Dienstag & Donnerstag jeweils 18.00 – 20.00 Uhr und nach Absprache / Schaufenstereinblick immer möglich

Adresse: Neun Görlitz, Fischmarkt 9, 02826 Europastadt Görlitz-Zgorzelec

 

Hintergrundinformation - Der Wildwuchs Görlitz (gegründet 2012) fördert und unterstützt das leben in der stadt. Die Europastadt Görlitz-Zgorzelec bietet vielfältige Möglichkeiten sich in den Bereichen Kunst, Kultur, Soziales, Stadtentwicklung einzubringen und der Verein bietet allen Interessierten und seinen Mitgliedern eine Plattform dafür.

Im Jahr 2017 wird sich der Wildwuchs e.V. mit 12 Ausstellungen in der Neun Görlitz, Ideenlabor am Fischmarkt 9 in Görlitz, präsentieren. Unter dem Titel „12 x 12 / Aktuelle zeitgenössische Künstler in Görlitz 2017“ sind 12 Ausstellungen von 12 heutigen Künstlern/Künstlerinnen geplant, die aus Görlitz, der Region, Deutschland oder den Nachbarländern kommen. Die Ausstellungen zeigen Werke der Künstler aus aktuellem Schaffen oder haben sogar einen Bezug zu Görlitz, da Sie vor Ort

entstehen können. Die Künstler sind eingeladen nach Görlitz zu kommen um die Ausstellung dem Publikum persönlich zu präsentieren und/oder einige Tage in Görlitz zu arbeiten. Es gibt keine Vorgaben für das Medium. Das Publikum soll außerhalb der Museen Kunst erfahren können, sich mit den Künstlern in Verbindung setzen und sich auch untereinander austauschen können. Der Eintritt zu den Ausstellungen ist frei. Künstlergespräch und Begegnungscafés sind geplant.

Wildwuchs e.V.
c/o Jana Lübeck
Sechsstädteplatz 3
02826 Europastadt Görlitz-Zgorzelec
0174-36 40 534
jana.luebeck@gmx.de

www.derwildwuchs.de

Wildwuchs e.V. (30.11.2017)