Home> Leben> Kultur> Kultur Detailansicht

Oper von Ludwig van Beethoven

„Fidelio“

Nach mehr als 200 Jahren ist Beethovens einzige Oper noch immer relevant, da seine hier dokumentierten ­Ideale noch immer nicht vollständig verwirklicht sind. Erleben Sie diese am Freitag, den 17.05.19 im Theater Görlitz.

Ein Mann ist dabei, die Untaten eines Mächtigen aufzudecken und verschwindet plötzlich spurlos. Seine Frau versucht alles, um ihn wiederzufinden. Sie geht sogar als Mann verkleidet in das Gefängnis, in welchem sie ihn vermutet. Ihre Rolle als Gehilfe »Fidelio« spielt sie so gut, dass der Kerkermeister sie sogar mit seiner Tochter ­verheiraten will. Als der Gefängnisgouverneur von der bevorstehenden Inspektionsreise des neuen Ministers ­erfährt, will er den von ihm inhaftierten Gegner umbringen, doch »Fidelio« durchkreuzt im letzten Moment seinen Plan. Das Gute triumphiert über das Böse, denn: »Die Liebe wird’s erreichen!« So soll es sein!

Nach mehr als 200 Jahren ist Beethovens einzige Oper noch immer relevant, da seine hier dokumentierten ­Ideale noch immer nicht vollständig verwirklicht sind. Nicht nur der berühmte Gefangenenchor und das an den ­Schlusschor der 9. Sinfonie erinnernde Finale machen diese Oper einerseits zum »Hohelied der Gattenliebe«, andererseits aber auch zu einem Fanal für Freiheit und ­Gerechtigkeit. So singt Leonore, noch bevor sie ihren Mann wiedererkennt, zu ihm: »Wer du auch seist, ich will dich retten!«

Termine:

Freitag, 17.05.2019 19:30 Uhr

Samstag, 25.05.2019 19:30 Uhr

Freitag, 07.06.2019 19:30 Uhr

Sonntag, 16.06.2019 15:00 Uhr

Gerhart Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH
Demianiplatz 2
02826 Görlitz
Tel. 03581 474721
Fax 03581 474736
E-Mail: info@g-h-t.de

www.g-h-t.de

Gerhart Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH (08.05.2019)