Home> Leben> Freizeit> Freizeit Detailansicht

Historisches Treiben in der Innenstadt

XXI. Spectaculum Citaviae

Das XXI. Spectaculum Citaviae am Mittwoch, den 29.05.2019 steht unter dem Motto „Alchemistisches Zittau“. Zwischen Wissenschaft und Zauberei liegt das diesjährige Spectaculum. Auf verschiedenen Bühnen werden Musikanten, Chöre, Theater und Tanzgruppen verschiedene Darbietungen zeigen.von Wolfgang Giese (12.05.2019)

Ging es den ersten Alchemisten noch um den praktischen handwerklichen Umgang mit Stoffen, suchten Nachfolger schon nach dem Stein der Weisen, der unedles in edles Metall verwandeln soll. Auf der Suche nach diesem Weltgeheimnis waren wohl auch um 1700 der Zittauer Bürgermeistersohn Jakob Hartig und der Miterfinder des Meissener Porzellans, Ehrenfried Walther von Tschirnhaus, als sie im Schloss Althörnitz experimentierten. Diese Laborversuche führten zu einem Brand, in dessen Folge die (v)erschreckten Althörnitzer die Schwarzkünstler vertrieben.

Heute wird auch an der Hochschule fleißig geforscht und laboriert. Ob es in der Biotechnologie so zugeht wie in Goethes Gedicht vom Zauberlehrling, mag wohl zurecht bezweifelt werden. Nichtsdestotrotz möchten wir ein Spectaculum zur Alchemie feiern: mit Zauberern und Kräuterhexen, mit Quacksalbern und Badern, mit Forschergeistern und Weltentdeckern. Wenn wir dabei den Stein der Weisen entdecken und Gold herstellen lernen, wäre das spektakulär. Wenn nicht, feiern wir einfach uns, unsere Jubiläen und die Entdeckerlust.

Auf verschiedenen Bühnen werden Musikanten, Chöre, Theater und Tanzgruppen verschiedene Darbietungen zeigen. Auch die Zittauer Kirchen sind für diesen Abend geöffnet und es erklingen festliche Töne. Bis spät in die Nacht können die Gäste durch die historischen Gassen und Plätze flanieren. Den Abschluss und gleichzeitig Programmhöhepunkt des Abends bildet wieder ein künstlerisches Höhenfeuerwerk.

Wir laden Sie zum XXI. Spectaculum Citaviae am 29. Mai 2019 ein.

Lassen Sie sich überraschen und beglücken!

Das ausführliche Programm des Abends finden Sie unter:

www.zittau.de/broschuere2019www.pdf

Auch die Hillersche Villa lässt ihre Traditionen in neuem Glanz erstrahlen. Bei uns können alle Freunde mittelalterlichen Markttreibens gemeinsam mit zahllosen Rittern, Gesandten, Schauspielern, Gauklern, Handwerkern, Knechten und Mägden aus nah und fern musizieren, reiten, schreiben, basteln, kosten, schlemmen, trinken, flanieren, hofieren, verschnaufen und lauschen - all das und vieles mehr bietet Euch die Hillersche Villa!

XIX. Spectaculum Citaviae Zittau 2017

Lausche Video

Das mittelalterliche Spectaculum wird vorbereitet von dem Collegium:
Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau
Stadtverwaltung Zittau
Städtische Museen Zittau
Vertreter der Zittauer Gaststätten
Große Kreisstadt Zittau
Markt 1
02763 Zittau
Telefon: +49 3583 752-0
Telefax: +49 3583 752-193
eMail: stadt@zittau.de

www.zittau.de

HILLERSCHE VILLA gGmbH
Klienebergerplatz 1
02763 Zittau
Fon: ++49 / (+)3583 / 7796-0
Fax: ++49 / (+)3583 / 779613
Mail: info@hillerschevilla.de

www.hillerschevilla.de