Home> Leben> Freizeit> Freizeit Detailansicht

„Leaning into the Wind – ”

BlowUp Programmkino-15.02. II

Am Donnerstag, den 15.02. um 19:00 Uhr zeigt das BlowUp Programmkino den Film „Leaning into the Wind – Andy Goldsworthy ”, ein entwaffnend offener, ebenso ernsthafter wie verschmitzter Erzähler, der so faszinierend von der Kunst, der Natur, vom Leben und vom Tod zu sprechen vermag.

Filmplakat Leaning into the Wind

Leaning into the Wind – Andy Goldsworthy: folgt dem Künstler über mehrere Jahre bei seiner Arbeit, nach Brasilien, in die USA, nach Gabun, Frankreich, Spanien, England und Schottland. Wieder gelingt es Thomas Riedelsheimer, das faszinierende Universum Andy Goldsworthys und seine Kunst in hinreißende Bilder und Töne zu fassen. Goldsworthys Kunstwerke sind unverwechselbar überraschend geblieben und haben sich dennoch verändert, sie sind brüchiger, ernster, rauer geworden. Immer wieder setzt Andy Goldsworthy seinen eigenen Körper ein, er arbeitet in der Landschaft ebenso wie in der Stadt, allein, zusammen mit seiner Tochter Holly, mit großen Teams und dem Einsatz schwerer Maschinen – ein immer Lernender und Suchender, voller Aufmerksamkeit, Spannung und Geduld. Regelmäßig kehrt er zurück zu einer umgestürzten Ulme an einem Bach im schottischen Dumfriesshire, wo er seit vielen Jahren immer wieder neue Ansätze für seine Arbeit findet und Kunstwerke von berückender, ephemerer Schönheit geschaffen hat.

Termine:

Do., 15.02. um 19 Uhr

So., 18.02. um 17.30 Uhr

Di., 20.02. um 20 Uhr 

Eintritt: 6,- Euro | ermäßigt: 4,- Euro

Kulturfabrik Hoyerswerda e. V.
Braugasse 1
02977 Hoyerswerda
Telefon: +49 03571 2093303
Telefax*: +49 03571 2093340
E-Mail: info@kufa-hoyerswerda.de

www.kufa-hoyerswerda.de/kino/blowup-programmkino

Kulturfabrik Hoyerswerda e. V. (31.01.2018)