Home> Leben> Familie> Familie Detailansicht

eigene Kreativität

SommerFerienprogramm im Museum Bautzen

Für alle Ferienkinder bietet das Museum Bautzen in der Zeit vom 09. bis 19. Juli und 06. bis 16. August ganztägig verschiedene Angebote an. Die Programme sind zwischen 1,5 und 2 Stunden lang und können als Bausteine beliebig zusammengestellt werden. Am Mittwoch, den 14. August könnt Ihr "Mit Helm und Uniform" und "Die Welt der Ritter" miterleben.

Mit Helm und Uniform: Welche: Ausrüstung hatte man eigentlich früher für den Schutz der Stadt? Wie verständigte man sich beim Schießen? Von den Wächtern der Stadt kann man einiges lernen. 

Ab 6 Jahren. 

Um Anmeldung wird gebeten. 

Die Welt der Ritter: In einem Puppenspiel lernen wir, welche verschiedenen Arten von Rittern es gab und was ihre Aufgaben waren. Danach könnt ihr Originalrüstungsteile ganz aus der Nähe betrachten. 

Ab 8 Jahren. 

Um Anmeldung wird gebeten.

Die Entfaltung der eigenen Kreativität steht in diesem Jahr im Mittelpunkt der Sommerferienprogramme: Die Kinder können zum Beispiel bunte Collagen und Türschilder gestalten oder Fingerpuppen, Schalen und Tassen töpfern. Inspiration für ihre Werke bieten dabei u. a. die Dauerausstellung des Museums oder die aktuelle Kabinettausstellung »Die Sammlung Plewe. Oberlausitzer Keramik aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts«.

In weiteren Angeboten gehen sie zusammen mit dem Museumspädagogen den Fragen nach: Was für Düfte gibt es im Museum? Was sind eigentlich Töne und Klänge und wo finden wir sie in den Ausstellungen? Das kleine Museumsgespenst lädt außerdem zu einer unheimlichen Reise durch das Gebäude ein.

Und auch zu Bautzens Türmen, Stadtmauern und Stadtwächtern kann man während der Ferien so einiges lernen…

Eine Anmeldung für das Sommerferienprogramm ist erforderlich!

Die Angebote können beliebig zusammengestellt werden.

Kosten: Eintritt – Kinder 2,50€, Erwachsene 3,50€ – zuzüglich Materialkosten (*0,50€ / **1,00€ / ***1,50€).

Bitte Verpflegung mitbringen und Kleidung tragen, die schmutzig werden darf.

Das Sommerferienprogramm im Museum Bautzen findet Ihr unter:

www.museum-bautzen.de/Sommerferien.pdf

Museum Bautzen – Muzej Budyšin
Kornmarkt 1
02625 Bautzen
Telefon: 03591 4985-33
Telefax: 03591 4985-40
E-Mail: museum@bautzen.de

www.bautzen.de

Museum Bautzen – Muzej Budyšin (18.07.2014)