Home> Begeistern> Projekte> Projekte Detailansicht

fahrendes Kunst-, Kultur und Zukunftslabor

FABMOBIL in Görlitz

Das FABMOBIL wird vollumfänglich ausgestattet beim 12. Fokus Festival vom 16. bis 18. August 2019 In Görlitz bei RABRYKA und im Kiez Innenstadt West stehen. Für technikinteressierte Schüler und Erwachsene sicherlich ein einmaliges Angebot in der individuellen Freizeitgestaltung und zur Vertiefung der jeweiligen Neigungen.

Das Fabmobil, ein Projekt von THE CONSTITUTE, ist ein fahrendes Kunst- und Technologielabor für die Oberlausitz. Es ist ein mit Digitaltechnik und Werkzeugmaschinen ausgestatteter Doppeldeckerbus und bietet Workshops und Kurse an – für Kids, Jugendliche und darüber hinaus. Ziel des Fabmobils ist es, Creative Technologies wie 3D Druck, Virtual Reality, Robotik und Programmierung in ländlichen Raum zu bringen. Zur Vitalisierung und Aktivierung bestehender Angebote und zum Aufbau neuer, digital und zeitgenössischer Kultur- und Erlebnisformate. Das Fabmobil ist regelmäßig in Ostsachsen unterwegs und fährt Schulen, Jugendzentren und Begegnungsorte an.

Workshopinhalte:

  • 2D / 3D CNC Lasern / Drucken / Scannen
  • Clay Printing
  • Form inspires function
  • 360° Filme / VR Brille
  • Origami / Faltwerke
  • Bionik

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, schadet aber nicht.

Ausstattung:

Das Fabmobil hat zwei Etagen. Im unteren Bereich befinden sich die 3D Drucker, der Lasercutter und kleinere Arbeitsplätze zum Experimentieren, Aufbauen und Abdrehen. Im oberen Stockwerk gibt es eine kleine Werkstatt die mit Handwerkzeugen, Standbohrmaschine, Tellerschleifer und Bandsäge ausgestattet ist. Man kann auch in der sich nach und nach füllenden Bibliothek nach realisierten Projekten recherchieren und sich für eigene Vorhaben inspirieren. Auch im zweiten Stock: die CNC-Fräse, die Internet of Things Werkstatt und der Workshopbereich, der für ca. 16 Personen Platz bietet. 

CONSTITUTE e.V.
Mail: mail@theconstitute.org
Mail: mail@fabmobil.org
Mobil: 0151 592 15 114

www.theconstitute.org

Steinhaus e. V. Bautzen (15.11.2017)