Home> Begeistern> Kreativität> Kreativität Detailansicht

ANGEL

Premiere Musicalprojekt

Am Dienstag, den 23.05.17 um 19:30 Uhr hat das von ca. 50 teilnehmenden Schülern des Schiller-Gymnasiums Bautzen einstudierte und geprobte Musical „ANGEL“ im Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen seine PREMIERE.

Zu Beginn des Schuljahres 2016/2017 fand ein Casting für das Musical „Angel“ statt – die Schüler mussten zeigen, was sie gesanglich und schauspielerisch zu bieten haben. Das Ergebnis war sehr positiv und wir starteten mit circa 25 Teilnehmern. Die Hauptrollen wurden besetzt und erste Lieder einstudiert. Andere Schüler wurden neugierig und so wuchs das Ensemble immer mehr an. Ab Dezember probten auch die Zwölftklässler mit und so sind es nun fast 50 Schauspieler, Sänger und Tänzer.

Handlung im Überblick: Angel, ein junges unerfahrenes Mädchen, gelangt durch unerklärliche Zustände von ihrer Heimat, London, nach Dada, welches in einer ganz anderen Welt liegt. Sie scheint allein zu sein, bis plötzlich ein Bursche, John, daherkommt. Glaubt man an Liebe auf den ersten Blick, so soll es diese zwischen den beiden wohl gegeben haben. John stellt sich und die anderen Bewohner von Dada vor, zeigt Angel die kleine Stadt und der Bürgermeister persönlich, der Vater des Jungen, bietet ihr in seinem Heim Unterkunft.

Kathrin, Scarlett und Olivia sehen nur sehr ungern zu, wie sich „ihr“ John beginnt in eine andere zu verlieben, daher kommt ihnen wie gelegen, dass es da noch einen bisher Unbekannten gibt, der ebenfalls großes Interesse daran hat, die junge Liebe zu zerstören. Ein Fluch wird Angel von jenem auferlegt, der besagt, dass sich John, sobald sie zum ersten Mal küssen würden, in eine der drei Diven verlieben wird und die Liebe zu Angel im Nu verschwindet.

Das Mädchen beschließt, sich auf die Suche nach dem Mann zu begeben, um ihn dazu zu bringen, den Fluch aufzuheben. Eine Lange Reise steht Angel nun bevor, die sie oftmals an ihre Grenzen bringen wird …

Das Team: Unterrichtet werden die Schüler von Lukas Hartmann (12. Klasse), Johanna Pallmer (11. Klasse), Maria Olenitsch (11. Klasse) und Clara Brendler (10. Klasse) in Gesang, Schauspiel und Tanz.

THEATER Bautzen/ großes Haus, Hauptbühne: 

Dienstag, 23.05.17 um 19:30 Uhr

Mittwoch 24.05.2017 10:00 Uhr

Mittwoch 24.05.2017 19:30 Uhr

Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen
Besucherservice
Seminarstr. 12
02625 Bautzen
Telefon (03591) 584 273
Fax (03591) 584 278
E-Mail: service@theater-bautzen.de

www.theater-bautzen.de

Schiller-Gymnasium-Bautzen
Schilleranlagen 2
02625 Bautzen
Tel.: 03591 / 32680
Fax: 03591 / 326854

www.schiller-gymnasium-bautzen.de

Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen (17.05.2017)