Home> Arbeit> Jobbörse> Jobbörse Detailansicht

Ein Tag extra für Dich

Boys'Day 2017 – ein Jungen-Zukunftstag

Es gibt noch viele andere Berufsfelder, in denen männliche Fachkräfte und Bezugspersonen gesucht werden und sehr erwünscht sind. Zum Beispiel im sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Bereich! Welche das können Schüler ab der 5. Klasse am Boys'Day, Donnerstag, den 27. April 2017, praktisch in Unternehmen, Betrieben und Hochschulen in der Oberlausitz erleben…

Neben der Berufserkundung können die Schüler am Boys’Day auch an pädagogischen Workshops teilnehmen. Hier geht es beispielsweise um männliche Rollenbilder, die Vielfalt der Lebensentwürfe und um die Frage, ob das Modell des männlichen Alleinverdieners nicht längst überholt ist. In den Workshops können die Jungs auch ihre sozialen Kompetenzen wie Team- und Konfliktfähigkeit stärken.

Neue Wege für Jungs ist ein Bundesweites Netzwerk und Fachportal zur Berufswahl und Lebensplanung von Jungen. Es unterstützt Initiativen, die Angebote zur Erweiterung der Berufswahl, zur Auseinandersetzung mit Rollenbildern und zum Ausbau sozialer Kompetenzen für Jungen organisieren. Das Fachportal www.neue-wege-fuer-jungs.de richtet sich an Lehrkräfte, soziale Fachkräfte, Berufsberatende, Personal-, Bildungs- und Ausbildungsverantwortliche. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Und so geht's beim Boys'Day in Sachsen

Girls'Day-Platz suchen: Schau dir im  Boys'Day -Radar die Angebote in deiner Nähe an.

Anmelden: Klick auf das Angebot, das dich interessiert und melde dich gleich online oder telefonisch an.

 

Bundesweite Koordinierungsstelle Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag
Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
Wilhelm-Bertelsmann-Straße 10
D - 33602 Bielefeld
fon +49 521 106-73 60
fax +49 521 106-71 71
info@boys-day.de

www.boys-day.de

Industrie- und Handelskammer Dresden
Ansprechpartner: Anke Micksch
Langer Weg 4
01239 Dresden
Telefon: 0351 2802-674
micksch.anke@dresden.ihk.de

www.dresden.ihk.de

Landratsamt Görlitz
Frau Ines Fabisch, Gleichstellungsbeauftragte
Hugo-Keller-Straße 14
02826 Görlitz
Telefon: 03581.663 9009
Telefax: 03583.5403 0909
E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@kreis-gr.de

www.kreis-goerlitz.de

IHK Dresden (29.03.2017)